nikon-d5100-product

Meine neue Nikon D5100

Schöne Bilder möchte jeder gerne sehen. Doch nebst fotographischen Grundkenntnissen benötigt man dafür natürlich auch eine entsprechende Kamera. Bisher habe ich nur provisorisch Bilder machen können und so war auch noch recht wenig eigenes Bildmaterial hier auf dem Blog zu sehen. Doch dieser Missstand findet nun sein Ende, da ich mir eine neue Spiegelreflex von Nikon gekauft habe: Die D5100.

Ich hatte schonmal eine DSLR und war mit dieser eigentlich auch ganz zufrieden, doch das zeitliche hat sie irgendwann dahingerafft. Und so hielt ich Ausschau nach einer neuen Kamera. Nikon war dann so freundlich und hat mir die Nikon 1 J1 zum Testen zur Verfügung gestellt. Doch wer schon einmal in den Genuss einer echten Spiegelreflexkamera kam und die Vorzüge kennen gelernt hat, darunter z.B. die große Auswahl an Einstellungen, die viel Raum für die eigene Kreativität lassen, der fängt auch mit einer kleinen Systemkamera (egal wie gut sie ist) recht wenig an.

nikond5100

In anderen Mode-Blogs sieht man teilweise die Leute mit einer EOS 7D (Preis knapp 2.000 EUR) o.ä. und fängt sich an zu fragen, weshalb sie ein derartiges „Profi-Werkzeug“ haben. Mal davon abgesehen, dass man für das Web nur eine Auflösungs-Leistung von rund 2.0 Megapixeln benötigt, gehe ich schwer davon aus, dass die wenigsten Blogger eine solche Kamera wirklich ausreizen.

Und so suchte ich, mit Sicht auf die Fashion Week, eine Kamera, die erschwinglich ist, nicht allzu schwer ist und noch eine Videofunktion besitzt. Letzten Endes landete ich dann bei der Nikon D5100, die obendrein auch noch ein bewegliches Display hat, dass sich bestimmt auch hervorragend bei den Video-Tagebüchern beweisen wird.

nikon-d5100-product

Nebst Kamera (im Kit) habe ich mir noch eine zusätzliche Festbrennweite gekauft: Die Nikkor 35mm 1.8G. Damit lassen sich bestimmt einige coole Street-Style Bilder aufnehmen. Noch kam ich nicht zu einem ausführlichen Test, sondern nur zu ein paar Schnappschüssen, aber diese möchte ich euch nicht vorenthalten.

nikond5100-test-1nikond5100-test-0

Ich freue mich auf jeden Fall über meine neue Errungenschaft und bin begeistert von der Leistung! Damit werde ich hoffentlich den Blog mit noch mehr Bildmaterial füllen können, was mit Sicherheit auch in eurem Interesse ist!

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht in Lifestyle von Ben.

About Ben

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" oder ein "+1" geben würdest.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.