Minimalistische Lederjacke in Nero für laue Sommerabende

Meine Meinung zu Lederjacken kennst du sicherlich schon. Falls nicht, noch einmal der Hinweis, dass ich der Meinung bin, das man(n) mindestens eine vernünftige Lederjacke sein Eigen nennen sollte. Mit klassischen Farben wie Braun oder Schwarz macht man hier definitiv nichts verkehrt, auch beim allgemeinen Style sollte man eher auf eine minimalistische Variante setzen, da diese einfacherer kombiniert werden kann.

Die Armani Jeans Lederjacke – nero erfüllt diese Ansprüche sicherlich. So setzt die Lederjacke von Armani Jeans auf einen sehr dezenten Style, welcher gar als minimalistisch beschrieben kann. Durch den schwarzen Farbton, welcher hier als nero bezeichnet wird, kann die Jacke problemlos in eine Vielzahl von Outfits eingebracht werden. Egal ob diese nun Ton in Ton wie auf der eingebundenen Collage daher kommen oder kontrastreich – alles ist möglich.

Armani Jeans Lederjacke - nero_002

Die Jacke selbst setzt auf 100% Leder beim verwendeten Material für den Oberstoff, um genau zu sein auf Schafsleder, welches einen angenehmen Griff hat und ein gutes Tragegefühl mit sich bringt. Dies erklärt auch den, auf den ersten Blick, hoch wirkenden Preis. Das Futter der Jacke setzt auf einen Materialmix aus 94% Polyester in Verbindung mit 6% Elasthan.

Wie bei Lederjacken üblich setzt auch diese auf einen Stehkragen, welcher nicht zu stark aufträgt. Eingriffstaschen auf der Vorderseite sind ebenso als Standard anzusehen, wie die zusätzlichen innenliegenden Taschen. Die angesprochenen Eingriffstaschen auf der Außenseite lassen sich durch einen Druckknopf schließen. Die unifarbene Jacke verfügt zudem über elastische Säume an den Ärmelenden sowie am Bund, welche dafür sorgen, dass Wind von Außen nicht zu leicht in die Jacke dringt.

Getragen wird die nero Lederjacke in Größe 48 von einem Model welches 188 cm groß ist. Hierbei besitzt die Jacke eine Gesamtlänge von 60 cm, bei einer Ärmellänge von 65 cm und einer Rückenbreite von 45 cm. Die Passform lässt sich als normal bezeichnen. Hinsichtlich der Pflege ist zu beachten, dass man die Jacke in erfahrene Hände geben und lieber ein paar Euro investieren sollte, um lange Freude an dieser zu haben.

Armani Jeans Lederjacke - nero_003

Weitere Details, Informationen sowie Großaufnahmen der Jacke findest du auf dieser Webseite. Natürlich interessiert mich auch deine Meinung: Was hältst du von dieser Lederjacke? Wäre diese eine Option für deinen Kleiderschrank?

About Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.