rayban-misterspex-thumb

Neue Sonnenbrille von RayBan

Als absoluter Fan & Sammler von RayBan-Sonnenbrillen bin ich gerade im Sommer immer auf der Suche nach neuen tollen Modellen. Dabei sind die klassischen Wayfarer Modelle in schwarz oder braun-getigert zwar die Topseller, doch ich suchte noch etwas ausgefalleneres…

Fündig wurde ich dann beim Online-Shop Mister Spex. Hier gab es ein Modell, dass mir bis dahin völlig unbekannt war, „RayBan Justin“. Das Besondere an diesem Modell ist der farbige Verlauf, von Blau nach Weiß (es gibt auch weitere Farben).

Die Lieferung ging wie immer recht schnell, nach zwei Tagen war die Sonnenbrille da. Sicher verpackt, mit Luftpolsterung ausgelegt erreichte mich mein neues Schätzchen im gleichfarbigen, originalen Etui, samt Brillenputztuch. – Also alles wie es sein soll! – Selbst der günstige Preis hat mich überrascht, habe ich für meine letzte RayBan doch trotz günstigem Kurs in den USA rund 116 EUR bezahlt.

rayban-misterspex-01rayban-misterspex-02rayban-misterspex-03rayban-misterspex-04

Diese aus qualitativ hochwertigem Kunststoff gefertigte Brille mag zunächst etwas ungewöhnlich wirken, doch gerade in Verbindung mit einem Denim dominierten Outfit ist die Brille der absolute Hingucker. Wer z.B. mit Jeansjacke, lässigem Shirt und ausgewaschener Jeans unterwegs ist, kann seinen Look mit dieser Sonnenbrille die perfekte Krönung verpassen. – Man kann die Leute richtig dabei beobachten, wie sie noch einen zweiten und dritten Blick riskieren!

Anders als die sonstigen farbigen Sonnenbrillen ist das Material sehr matt und glänzt nicht. Dies wirkt deutlich hochwertiger als die günstigeren Imitate. – Auch wenn die Brille noch nicht so häufig zum Einsatz kommen durfte, ist sie eines meiner absoluten Lieblingsstücke dieses Jahr! Ihr werdet sie bestimmt bei dem ein oder anderen „Outfit of the Day“ wieder finden!

Weitere Informationen zu dem Modell und zu RayBan findet ihr unter: misterspex.de/sonnenbrillen/

About Ben

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" oder ein "+1" geben würdest.

3 Kommentare

  1. Auf Kickstarter habe ich n tolles Projekt mit Sonnenbrillen gefunden. „Sunski“ heißt das ganze und ist auf jeden Fall n blick wert!

  2. Ah, RayBan. RayBan bot immer schöne Sonnenbrillen, dennoch kann ich diesen enormen Preis einfach nicht verstehen. Für ein paar Gramm Plastik mit einer winzig kleinen Aufschrift an der Ecke eines Brillenglases etwa 100€ bezahlen? -Niemals! Finde ich sogar recht unverschämt.
    Hatte bisher noch keine RayBan, eventuell kann mir jemand ja sagen, wieso diese Sonnenbrillen so teuer sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.