Oktoberfest Styles 2015 Inspiration

Oktoberfest Styles 2015 – das kann man(n) tragen

Vom 19. September bis zum 04. Oktober 2015 ist es auch dieses Jahr wieder soweit: Wiesnzeit! Sprich, das Oktoberfest steht vor der Tür, genau der richtige Zeitpunkt, um sich Gedanken um den richtigen Oktoberfest Style 2015 zu machen.

Aus diesem Grund habe ich mich entschieden ein paar Worte zu angesagten Styles für das Oktoberfest zu verlieren. Wobei eins ganz klar ist, dass sich die Lederhose immer durchzusetzen weiß. An dieser führt einfach kein Weg vorbei. Daher empfehle ich auch noch einmal einen Blick auf den letztjährigen Beitrag: Trachtenmode – Die Lederhose ein Muss beim Oktoberfest, welcher sich vor allem auf Lederhosen in unterschiedlichen Styles konzentriert hat.

Das Oktoberfest – Wiesn – das verbirgt sich dahinter!

Kurz für die Unwissenden unter euch, aber keine Sorge, man(n) kann nicht alles wissen. Solltest du das Oktoberfest schon kennen, kannst du diesen Abschnitt gerne überspringen, ansonsten gibt es eine Kurzfassung, worum es sich hierbei handelt.

Das Oktoberfest aus München ist das weltgrößte Volksfest und ist gerade umgangssprachlich auch als Wiesn bekannt. Das Fest selbst findet seit dem Jahr 1810 auf der Theresienwiese in der bayerischen Landeshauptstadt München statt und wird Jahr für Jahr von rund sechs Millionen Menschen besucht.

„Der Begriff Wiesn wird neben dem Oktoberfest für die Theresienwiese selbst verwendet; man kann also außerhalb der Oktoberfestzeit auf die Wiesn gehen.“

Darf man Wikipedia glauben, waren im vergangenen Jahr gut 6,3 Millionen Besucher auf dem Oktoberfest unterwegs, nicht schlecht. Vor allem wenn man bedenkt, dass diese insgesamt 65.000 Hektoliter Bier ausgeschenkt bekamen. Erwähnenswert ist hierbei noch, dass es sich nicht um ein 0815 Bier handelt, vielmehr brauen die ansässigen Münchner Brauereien ein spezielles Bier, welches mindestens 13,5% Stammwürze beinhalten muss und folglich mehr Alkohol als gewöhnliches Vollbier enthält. Soviel Infos zum Oktoberfest an sich, weitere findest du hier.

Oktoberfest Styles 2015 – das kann man(n) tragen

Bei den Styles 2015 führt Mal wieder kein Weg an der klassischen Trachtenmoden-Grundausstattung vorbei. Zu dieser Grundausstattung zählt man üblicherweise:

  • Kurze Lederhose
  • Kniebundlederhose
  • Trachtenhemd
  • Haferlschuhe
  • Charivari – bayerischer Trachtenschmuck für Herren

Lederhosen_Style_Oktoberfest_2015

Beginnen möchte ich mit den Lederhosen, da man(n) hier quasi die Qual der Wahl hat. Entschieden habe ich mich für die kurze Variante der Lederhose, da ich diese Wohl am ehesten selbst tragen würde.

Die Krüger Dirndl Lederhose – natur ist die hellste der vier Hosen, welche du auf dem zuvor eingebundenen Foto sehen kannst. Meiner Meinung nach kann man so etwas ruhig auch Mal tragen, es muss nicht immer die klassische dunkle Lederhose sein. An dieser aus Ziegenleder hergestellten Hose gefallen mir vor allem die Details, in Form von Zierstickerein.

Mit der Lederhose – braun natur, ebenfalls von Krüger Dirndl, hat es auch eine dunkle Variante der Lederhose in meine Auswahl geschafft. Im Gegensatz zur hellen Variante fallen die Stickereien ein wenig grober aus und auch die Schnürung im Beinbereich weiß mehr hervorzustechen.

Wer mehr auf H-Träger bei der Lederhose steht, was definitiv auch zum Style dieser beiträgt und auch im Jahr 2015 sehr angesagt ist, der ist beispielsweise mit der Stockerpoint FINN – Lederhose – altgrau gut beraten. Schnürung und Akzente, in Form von Stickereien, fallen dezenter aus, als bei den beiden Hosen zuvor. Aber gerade die Hosenträger sorgen für einen interessanten Styleansatz beziehungsweise gute Outfit-Kombinationsmöglichkeiten.

Mit der CORBI – Lederhose – hazelantik gibt es dann noch einmal, eine dezentere Variante, welche wohl gerade für diejenigen geeignet ist, welche zwar stilsicher auf die Wiesn wollen, aber dort nicht zu sehr auffallen möchten.

Die vier unterschiedlichen, aber dennoch alle auf dem Oktoberfest tragbaren Lederhosen, habe ich dir nachfolgend eingebunden. Dort findest du weitere Informationen zu diesen und kannst dir diese, wenn sie dir gefallen, zulegen.

Trachtenhemd_Style_Oktoberfest_2015
Lederhosen können wir abhaken, aber Oberkörperfrei auf die Wiesn ist auch nicht so Top! Aus diesem Grund gibt’s natürlich noch eine Auswahl an Trachtenhemden, welche man meiner Meinung nach ganz gut auf die zuvor vorgestellten Hosen tragen kann.

Von Wiesnkönig haben es gleich zwei Trachtenhemden für den Oktoberfest Style 2015 in die Auswahl geschafft. Ein Exemplar in blau-weiss, das andere in rot-weiss. Neben dem klassischen Trachten Design überzeugen diese durch ein farblich abgesetztes Inlay an Kragen und Manschetten. Auf der Brust findet sich lediglich ein dezentes Label-Stitching. Alles in allem zwei Hemden, welche im klassischen Trachtenstil daherkommen und zu überzeugen wissen.

Ein bisschen weniger klassisch kommen Ken und Dexter von Stockerpoint daher. Hierbei handelt es sich um zwei weiße Hemden. Eins als Langarm- das andere als Kurzarmversion. Die Langarmversion Dexter kommt ein wenig verzierter und noch ein Ticken passender für das Oktoberfest daher als Ken. Wohingegen letzteres gerade wieder den minimalistischen Oktoberfestbesucher ansprechen dürfte. Auch hier gilt wieder, dass der eigene Geschmack entscheiden muss, was gefällt und was eben nicht.

Damit du dir selbst noch einmal ein Bild von den vier Hemden machen kannst, habe ich diese nachfolgend aufgelistet. Durch Klick auf den Namen landest du auf der jeweiligen Shopseite, wo du weitere Infos dazu findest.

Als kleinen Tipp, für den Wiesnbesuch nach der Arbeit, möchte ich noch den Hinweis geben, dass ein kariertes Hemd in grün-weiß, blau-weiß oder Rot-Weiß mit Haifischkragen und selbstverständlich ohne Krawatte schick genug ist, um es tagsüber im Büro zu tragen und darüber hinaus so traditionell aussehend, dass es perfekt zur Wiesn passt. So krempelt man einfach nach Feierabend die Ärmel hoch, öffnet die oberen zwei Knöpfe und schon wird man zumindest sitzend als Trachtenträger angesehen.

Charivari_Style_Oktoberfest_2015

Charivari sogenannter bayerischer Trachtenschmuck für Herren gehört zu einem vollständigen Oktoberfest-Style einfach mit dazu. Daher habe ich versucht, zumindest eine kleine Auswahl an Charivari zusammenzustellen, welche euer Outfit aufwerten können.

Echter Trachtenschmuck aus Silber bewegt sich normalerweise im vierstelligen Bereich. Damit kann dieser sicherlich nicht mithalten. Allerdings sieht man dieser günstigen Variante den Preis nur aus der Nähe an. Bei „normalen“ Gebrauch an der Lederhose macht er dennoch einiges her.

Die drei verschiedenen Charivari Styles habe ich nachfolgend für dich verlinkt. Eventuell kennst du noch eine andere Bezugsquelle für schicken Trachtenschmuck? Dann kannst du uns diese gerne in den Kommentaren nennen.

Verlosung zweier Pakete der Jockey Wiesn Collection

So ganz ohne Grundausstattung möchte ich dich dann doch nicht auf die Wiesen lassen. Aus diesem Grund gibt es heute eine kleine Verlosung zweier Pakete der Jockey Wiesn Collection. Die Kollektion 2015 besteht aus einer Boxer Shorts aus 100% gewebter Baumwolle und einem ganz neuen, sportlichen Trunk aus einer Baumwoll-Elastan-Mischung. Beide Modelle präsentieren sich in klassischem Navy-Blau mit einem auffälligen Allover-Print in Weiß. Neben Bierkrügen und Brezeln darf das typische „O’zapft is“ natürlich nicht fehlen

Jockey Wiesn Collection

Ein Paket besteht jeweils aus einer Boxer Shorts sowie einer Trunk in Größe M. Gewinnen ist ganz einfach, beantworte in den Kommentaren die Frage, ob du schon einmal auf den Wiesen zu Besuch warst oder einen für dieses Jahr planst. Wie immer Teilnahme ohne Gewähr. Die Verlosung beginnt am 11.09.2015 um 12:15 Uhr und endet am 17.09.2015 um 20:00 Uhr, die Gewinner werden im Anschluss per Mail kontaktiert und nun viel Glück!

Ich hoffe, dass ich dir und den anderen Lesern mit meinem kleinen Überblick, über interessante Oktoberfest Kleidungsstücke ein wenig weitergeholfen habe und du nun deine eigenen Oktoberfest Styles 2015 zusammenstellen kannst. Hast du andere interessante Vorschläge, freue ich mich wie immer, über einen Hinweis in den Kommentaren oder per Mail.

– – – –
Mit freundlicher Unterstützung von Jockey

About Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

10 Kommentare

  1. Hi, ich hatte beim ersten Wiesnbesuch noch keine eigene Tracht. Bei den nächsten 3 Jahren war die Lederhose etc. ein Muss und man hat den Unterschied gegenüber vorher gemerkt. Die Herzlichkeit die einem entgegengebracht wird, ist der Wahnsinn. Es ist super und eine schöne Tradition, die es im Ruhrgebiet leider nicht gibt. Also ich freue mich auf dieses Jahr Ozapft Is
    Gruß Stefan

  2. Leider war ich bisher noch nie auf der Wiesn, aber mein Sohn drängt mit zunehmendem Alter nun immer mehr und wir werden evtl heuer doch mal einen Ausflug nach München machen.

    liebe Grüsse
    Conny

  3. Als Quasi-Münchner war ich schon unzählige Male.
    Ganz besonders schön ist immer der letzte Tag, wenn gegen Ende Wunderkerzen verteilt werden und die Band Angels als eines der letzten Lieder anstimmt.
    Für alle Zuagroastn, die zum ersten Mal gehen, ist zumindest eine Lederhose und ein einfaches Karohemd zu empfehlen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.