Der Overnighter Organic Honey Mustard von QWSTION

Nach meinem Beitrag zu meiner Reisetasche Desert Canvas Holdall und zu den Taschen aus der aktuellen Davidoff Destination Collection werfe ich heute einen weiteren Blick Richtung Taschen. Dieses Mal jedoch steht QWSTION im Mittelpunkt, welche auch sehr schöne Taschen im Programm haben und erst kürzlich die aktuelle Spring/Summer Kollektion 2015 gelauncht haben.

Aus diesem Grund möchte ich euch das Unternehmen vorstellen, einen kurzen Blick, auf einen Teil der aktuellen Kollektion werfen und euch dann den Overnighter Organic Honey Mustard mit Fotos, Beschreibung und einem kleinen Unboxing Video vorstellen. Und weil mir meine Taschen im Moment ausreichen, habe ich mich entschlossen, den Overnighter an einen von euch zu verlosen, doch dazu am Ende des Beitrags mehr.

QWSTION – Das Unternehmen

Was macht man, wenn man eine Tasche sucht, die den eigenen Vorstellungen entsprechen soll, die es aber so noch nicht gibt am Markt? Eine Tasche welche eleganter sein soll als ein Sport-Rucksack, aber gleichzeitig funktioneller als eine klassische Ledertasche? Ganz ehrlich, viele Möglichkeiten bleiben da nicht.

Das musste auch der Niederländer Sebastian Kruit erkennen, welcher sich daraufhin mit den Schweizer Industriedesigner Christian Kaegi und Fabrice Aeberhard, dem Grafiker Matthias Graf sowie dem «Joker» Hannes Schoenegger zusammen tat um 2008 das Label QWSTION ins Leben zu rufen.

Qwstion_Web_004
Dabei war es die Vision der fünf ein Produkt für den täglichen Gebrauch zu gestalten, welches einen eigenständigen Stil aufweist. Aus dieser Vision heraus entstanden verschiedene Modelle, welche genau so gut auf einem Fahrrad wie auch zu einem Geschäftstermin getragen werden können. Dabei ist es dem Unternehmen immer wieder gelungen die gängige Norm in Frage zu stellen, besonders wenn es um Aussehen, Funktion und Konstruktion geht. All diese Aspekte fließen stetig in die Entwürfe neuer Produkte mit ein.

Noch heute werden die Taschen des Labels im Atelier in Zürich entworfen, wo auch die Prototypen entwickelt werden. Die Manufaktur, für Produkte welche am Markt eingeführt werden, befindet sich in der Umgebung von Hongkong in der Stadt Huizhou. Seit 2009 arbeitet man dort mit einer kleinen, unabhängigen Produktionsstätte zusammen.

Auch bei QWSTION hat man von Anfang an erkannt, dass eine kritische Einstellung gegenüber den Produktionsbedingungen dabei wichtig ist, da in China generell nicht dieselben Standards gelten wie in Europa.

QWSTION hat vor Ort einen Partner gefunden, welcher in der Lage ist qualitativ hochwertige Produkte zu vernünftigen Preisen zu produzieren, zudem setzt das Unternehmen als Mitglied der BSCI (Business and Social Compliance Initiative) Produktionsrichtlinien der EU um.

Das Team rund um Sebastian Kruit besucht die Manufaktur sowie die Zulieferer regelmäßig, um neue Entwicklungen zu besprechen und die Qualität zu kontrollieren. Man darf sich also sicher sein, eine Tasche in den Händen zu halten, welche unter vernünftigen, fairen Bedingungen produziert wurde.

Das Konzept von QWSTION

Persönlich finde ich es immer wichtig, dass ein gewisses Konzept hinter einem Produkt beziehungsweise hinter einem Unternehmen steht. Einfach aus dem Grund, dass man weiß, was man eigentlich erreichen möchte und wie man dies erreichen möchte. Das Konzept von QWSTION lässt sich wie folgt zusammenfassen:

Unsere Produkte sollen etwas aushalten können und praktische sowie langjährige Begleiter sein.

Qwstion_Web_003
Aus diesem Grund strebt das Unternehmen nach einem zeitlosen Design und entwickelt die eigenen Kollektionen fortlaufend weiter, stets mit dem Hintergedanken die gängigen Normen, hinsichtlich Aussehen, Funktion und Konstruktion in Frage zustellen und weiterzuentwickeln.

Geht man nach QWSTION haben diese ihre Käufer im urbanen Umfeld angesiedelt, was mit ein Grund ist, die Taschen mit mehrfachen Trageoptionen auszurüsten, um eine große Flexibilität im Alltag zu bieten, welche das Leben leichter machen soll.

Die Spring/Summer Kollektion 2015

QWSTION wartet für die Spring/Summer Kollektion 2015 unter anderem mit bekannten Modellen im Organic Camel Look auf. So gibt es Tote, Weekender, Daypack, Backpack und Office Bag gefertigt aus 100% certified organic cotton in einem Farbton, welcher zwischen hellerem Sand, Karamell, Beige und Taupe einzuordnen ist. Die bekannten vegetabil gegerbte Leder-Details bleiben natürlich auch nicht außen vor und wurden in das Design der Taschen mit eingebracht.
Qwstion_Web_002

Persönlich bevorzuge ich bei Taschen eher dunkle Farben und wenn es doch farbig wird, dann wenigstens richtig! Seht ihr auch gleich an dem Honey Mustard Farbton des Overnighters. Ich kann mir aber dennoch vorstellen, dass die Taschen von QWSTION in Camel gut ankommen.

Durch die doch eher zurückhaltende Farbe sind sie sicherlich nicht das Accessoire, welches am meisten bei einem Outfit heraussticht, aber dies ist gerade richtig, wenn man nur den nützlichen Faktor in den Mittelpunkt stellen möchte und nicht alle Blicke auf die Tasche lenken will. Es wird sicherlich darauf ankommen mit welchen anderen Kleidungsstücken und Farben man die Taschen kombiniert.

Der Overnighter Organic Honey Mustard

Für mich beginnt ein schönes Produkt bereits bei der Verpackung. Denn die richtige Präsentation ist meiner Meinung nach das A und O, wenn man möchte, dass die Produkte die notwendige Aufmerksamkeit bekommen. Daher finde ich es schön, wenn sich Unternehmen die Mühe machen, die Produkte nicht einfach nur in einen Karton zu stecken, wenn diese bereits verkauft sind, sondern sie auch noch entsprechend präsentieren.

Qwstion_001

Im Falle des Overnighter Organic Honey Mustard hat man diesen in einen rechteckigen, flachen Karton gepackt, welcher auf der Innenseite mit einigen interessanten Phrasen bedruckt war. Die eigentliche Tasche war auch nicht auf den ersten Blick zu sehen, da diese nochmal in einem weißen Beutel eingepackt war, um die Tasche vor äußeren Einflüssen zu schützen. Macht das Auspacken gleich nochmal spannender.

Qwstion_002

Qwstion_003

Irgendwann war es dann soweit und der Overnighter stand in voller Größe vor mir. Dieser kommt mit einem Volumen von 25 Liter und einem Gewicht von 1,10 kg daher. Dabei besitzt er die Außenmaße von 45x33x17 cm, was meiner Meinung nach mit einem normalen Rucksack zu vergleichen ist. Gefertigt wurde dieser aus 100% certified organic cotton in der schönen Farbe Honey Mustard, welche live noch um einiges mehr wirkt, als auf den Fotos.

Qwstion_004

Auch ansonsten weiß die Kombination aus Tasche und Rucksack zu gefallen, diese Kombination wird übrigens erst ermöglicht durch das One-for-Two-System® Rucksack-Trageriemen. Auf der Vorderseite der Tasche findet man ein Fach vor, welches mit einem Reißverschluss geschlossen werden kann. Links und rechts gibt es je zwei kleine Taschen, welche durch eine Art Drehknauf geöffnet werden kann.

Qwstion_005

Qwstion_006

Qwstion_007

Qwstion_008

Das One-for-Two-System® Rucksack-Trageriemen ermöglicht es, wie bereits geschrieben den Overnighter als einfache Tasche zu tragen, hierfür können die Taschengurte mit einem Druckknopf verschlossen werden. Alternativ kann die Tasche von QWSTION wie ein normaler Rucksack getragen werden, im Inneren der Tasche liegen übrigens noch zwei Aufsätze für die Schultergurte der Rucksack-Trageriemen bei, seht ihr im Video gegen Ende noch besser.

Qwstion_009

Qwstion_010

Qwstion_011

Im Inneren wartet der Overnighter mit einem großen Hauptfach mit Doppel-Reissverschluss auf, in diesem ist ein zusätzliches Laptopfach für ein bis zu 17″ großes MacBookPro® vorhanden. Weiterhin findet man im Inneren der Tasche ein integriertes Fach für iPad® sowie drei weitere Innentaschen, welche sich mit einem Reißverschluss schließen lassen.

Qwstion_012

Qwstion_013

Qwstion_014

Qwstion_015

Qwstion_016

Ansonsten bleibt noch zu erwähnen, dass QWSTION vegetabil gegerbte Leder-Details in das Design des Overnighters mit eingebracht hat. Weiterhin ist dieser wasserabweisend, was ihn tatsächlich zum idealen Begleiter beim Reisen macht, auch bei schlechtem Wetter. Weitere Eindrücke des Overnighters in Honey Mustard habe ich versucht in einem kleinen Video unterzubringen.

Gewinne den Overnighter Organic Honey Mustard

Nun habe ich euch lange genug auf die Folter gespannt, jetzt folgen die Informationen, wie ihr den Overnighter Organic Honey Mustard gewinnen könnt. Das geht in diesem Fall ganz einfach, nennt mir einfach eine weitere Tasche aus dem Sortiment von QWSTION welche euch besonders gut gefällt. Der Gewinner wird nach Ablauf der Verlosung durch Zufall ermittelt.

Achtet darauf, dass ihr die richtige Mailadresse angebt, damit ich euch im Fall des Gewinns erreichen kann. Die Verlosung startet am 13.03.2015 um 12:15 Uhr und endet am 20.03.2015 um 20:15 Uhr. Viel Erfolg!

– – – –
Mit freundlicher Unterstützung von Qwstion // Copyright Musik: CLEVER BOY von Vasilis Samaras

About Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

31 Kommentare

  1. Die und keine andere.
    Ganz ehrlich: Ich finde den Overnighter einfach am aller besten. Das Farbe passt auch super zu meinen doch sehr blau-lastigen Klamotten. Da gibt es keine 2. Wahl.

  2. Also meiner Meinung ist die SIMPLE OFFICE in schwarz neben dem vorgestellten Bag eine der schönsten! Verbindet die Attribute eines Business Bags mit dem zeitlosen Design von QWSTION prima.

  3. Sich auf eine zu beschränken ist ja kaum möglich bei solch einer Auswahl. Mir gefallen noch sehr gut die Simple Ziptote in Organic Camel, die Shoulder Bag in Washed Black, die Office Tote in Pacific Navy und natürlich ALLE Weekender.

  4. Ich habe den QWSTION Office Bag – wirklich toll hier auch die sinnvollen Fächer, das simple und durchdachte Design und die gute Verarbeitungsqualität…. wurde noch selten von so vielen Menschen gefragt, wo ich die Tasche herhätte…

  5. der WEEKENDER in ORGANIC MOUNTAIN LAKE ist eine absolut geile und schlichte Tasche. Finde ich persönlich sehr schick und cool. Wobei der OVERNIGHTER etwas mehr STIL hat.

  6. Oh was ein tolles Gewinnspiel! Mir gefällt die simple Kollektion vor allem das Modell simple pack total gut. Aber ich find den Weekender auch echt top, besonders die Farbe hat es mir angetan 🙂

    LG Nora

  7. Ich finde den 3-Day-Travelbag
    Washed Black noch super. Vorallem hat der für mich genügend Stauraum wenn ich mal Mami und Papi während dem Studium besuchen gehe 😀

  8. Mir gefällt tatsächlich der Overnighter am besten, welchen du hier vorgestellt hast. Würde mich daher über diesen riesig freuen!

  9. Der Backpack in Washed Grey hat etwas Simpels an sich. Schlichte Farbe und einfach kombinierbar. Nicht zu gross aber auch nicht zu klein. Gefällt mir sehr.
    Aber dieses Honey Mustard… solche Farben müssen öfters benutzt werden. Nichtsdestotrotz freue ich mich auf den ersten Overnighter Marsala! 🙂

  10. Mir gefällt der Office Bag von QWSTION sehr gut. Er bietet eine große Flexibilität und kann somit im Daily Business als auch auf Dienstreisen ideal verwendet werden. Zumal noch die verschiedenen Tragemöglichkeiten hinzukommen. Auch die Farbe Organic Camel passt hier wunderbar in das Gesamtkonzept.

  11. bei all der Auswahl find ichs echt schwer .. vor allem, weil quasi jedes Teil ein Traum ist!
    Overnighter, und wenn nicht der, dann der Weekender in Washed Black.

  12. Also mir gefällt der Overnighter in „Washed Black“ am besten.
    Wobei der Weekender auch sehr interessant ist.

    Im Grunde hätte ich am liebsten mehrere Taschen von QWSTION 😀

  13. Den Weekender LIMITED OVERNIGHTER
    BLACK LEATHER EDITION finde ich klasse, aber leider sold out. Der hier vorgestellte Overnighter würde mir aber auch sehr gut gefallen.

  14. Einen persönlichen Favoriten bei der sehr guten Auswahl interessanter Taschen zu finden, ist alles andere als einfach. Doch nachdem ich die gesamten Kollektionen drei, vier und fünf mal durchgegangen bin – und das hat wirklich spaß gemacht-, blieb insbesondere bei der Organic Navy Duotone Kollektion das Gefühl eine Taschenkollektion gefunden zu haben, die vielen Ansprüchen genügt. Sie ist aufgrund der zurückhaltenden Farben klassisch genug, um auch beruflich eingesetzt werden zu können und dennoch „aufregend“ genug, um auch ein junges Publikum anzusprechen, das Wert auf Exklusivität und Qualität legt. Durch die Farbgebung (grau-blau) ist die Kollektion vielseitig einsetzbar und wirkt dabei insbesondere aufgrund der Schlichtheit des gesamten Designs nicht beliebig. Hervorstechend ist in dieser Kollektion dabei insbesondere der Daypack. Die gut durchdachte und sehr aufgeräumte Aufteilung des Inneren sowie die vielseitigen Tragemöglichkeiten, machen diese Tasche zu einem tagtäglichen Begleiter für Jedermann bzw. jede Frau, ob auf dem Weg zur Arbeit oder zum Sport, ob in der Stadt oder auf dem Land. Fazit: Eine durchweg gelungene und interessante Tasche! Mein Favorit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.