Ein Panda auf dem T-Shirt – zu viel des Guten? Entscheide selbst!

Bereits in meinen Trendlooks für den Sommer 2015 habe ich angemerkt, dass T-Shirts mit Prints definitiv ein Kleidungsstück sind mit welchem man den eigenen Look immer ein wenig auflockern und individueller machen kann. So gibt es für relativ wenig Geld schicke Shirts mit Prints in unterschiedlichen Ausführungen. Dabei gibt es diese in vielen Varianten: vollflächig, mittig zentriert oder als kleine Akzente über das Shirt verteilt.

Mich hat beim Stöbern in den Weiten des Internets dieses YOUR TURN T-Shirt Panda print – white begeistert. Normalerweise bin ich eher für minimalistische, zurückhaltende Prints zu haben. Aber gegen einen Panda auf dem Shirt gibt es einfach nichts auszusetzen, oder?

Im Sommer waren vor allem Blumen, geometrische Formen, Aztec, digital camo und Mikro Drucke angesagt. Mittlerweile werden die Prints auch großflächiger, wie man an diesem Panda im Raumanzug sieht. Und zumindest bei diesem passt es allemal.

YOUR TURN T-Shirt Panda print - white_002

Das T-Shirt von Your Turn kommt mit einem Oberstoff aus 100% Baumwolle daher und besitzt daher einen besonders weichen Griff. Beim Schnitt setzt das Label auf einen normalen Schnitt in Verbindung mit einem Rundhalsausschnitt. Wie nicht schwer zu erkennen ist das Shirt Kurzarm. Bedingt durch den Print ist es nicht für den Trockner geeignet und sollte auch bei der Maschinenwäsche bei 30° im Schonwaschgang gewaschen werden.

Ein kleiner Tipp von meiner Seite, das Shirt vor dem Waschen auf links drehen, um den Print auf der Vorderseite des T-Shirts ein wenig zu schonen. Dies kann durchaus dazu beitragen, dass das Panda-Shirt eine längere Lebenszeit hat. Um die Größe richtig einzuordnen gibt es nachfolgend die Maße des Models. Dieser ist 186 cm groß und trägt Größe M, das Shirt in M hat eine Gesamtlänge von 66 cm.

YOUR TURN T-Shirt Panda print - white_003

Kombinieren lässt sich dieses T-Shirt wunderbar mit einer schlichten Jeans. Dabei ist es egal ob diese eher hell oder dunkel ist. Auch die Kombination mit einer lässigen Chino könnte ich mir gut vorstellen. Selbst zu der bereits vorgestellten SAIRY Stoffhose oder unter der Strickjacke von Petrol Industries kann ich mir das Panda-Shirt gut vorstellen.

Weitere Eindrücke und Details des YOUR TURN T-Shirt Panda findest du hier.

About Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.