groominglab-paket

Pflege für Männer: OSMIUM Peak Performance

Zusammen mit unserer Advent-Aktion, bei der wir u.a. auch tolle Pflege-Produkte verschenkt haben, war GROOMINGLAB so nett, und hat auch mir ein Produkt zum Testen zukommen lassen: die „Peak Performance Moisturiser“ von OSMIUM.

OSMIUM ist seit 92 Jahren ein Familienunternehmen, das seinen Sitz im vereinigten Königreich hat. Der Name OSMIUM stamm von dem gleichnamigen Element, dass die höchste Dichte aller Elemente besitzt. Und so konzentriert sich OSMIUM auf Pflegeprodukte für Männer, die zum größten Anteil aus natürlichen Produkten bestehen.

Peak Performance Moisturiser

OSMIUM Peak Performance

Die Feuchtigkeit-spendende Gesichtscreme von OSMIUM, enthält zahlreiche Inhaltsstoffe, die aus natürlich vorkommenden Pflanzen, wie Blumen oder Obst, gewonnen wurden. Unter anderem aus der Avocado, der Hagebutte und Wacholder. Damit entstand ein Produkt, dass zu 97% aus natürlichen Produkten besteht.

Ich habe diese Creme nun über ein Monat ausführlich getestet und täglich genutzt. Manchmal sogar zwei mal am Tag und ich muss gestehen, dass ich schwer begeistert davon bin.

OSMIUM Peak Performance im Test

Die Gesichtscreme kommt in einer schwarze Tube, die ein Volumen von 100ml besitzt. Sie ist schlicht, elegant und konzentriert sich auf das Wesentliche, den Inhalt. Kein B-Promi, der die Verpackung ziert, kein billiger Werbespruch. Auf der Rückseite steht lediglich noch folgendes Versprechen:

„Daily use will assist in maintaining the skin in optimum healthy condition. The skin looks rejuvenated and energized, becoming stronger and resilient to the signs of ageing. Formulated to improve skin texture hydration, the skin becomes softer and conditioned.“

Demnach soll der tägliche Gebrauch die Haut gesund halten und sie frisch erscheinen lassen. Warum dies kein leeres Versprechen ist, erläutere ich gleich noch ausführlicher.

Ein jedes Produkt muss bei mir zu aller erst den Geruchstest bestehen. Hier entscheidet sich gleich zu Beginn, ob das Produkt meinen Anforderungen entspricht, oder eben nicht. Und hier trumpft die OSMIUM Peak Performance Gesichtscreme gleich das erste mal richtig auf! Schwer zu beschreiben, wonach sie duftet, aber sie riecht unverschämt gut. Natürlich leisten die besonderen Inhaltsstoffe hierzu ihren Beitrag, doch sie duftet keines Wegs nach Blumen o.ä., sondern hinterlässt eine gesunde maskuline Note. Und sie riecht nicht einfach „nur ok“, sondern derart gut, dass ich sie teilweise nur wegen des Duftes aufgetragen habe.

Kleiner Nebeneffekt davon war, dass ich das Produkt regelmäßig angewandt habe, denn auch ich vergesse zu früher Morgenstunde gerne mal die Gesichtspflege. – Für das gesamte Gesicht reicht eine recht kleine Menge der Creme, in etwa so groß wie der Daumennagel, da sie recht ergiebig ist. Dabei wirkt sie etwas „flüssiger“ als meine anderen Gesichtscremes und sorgt auch dafür, dass sie nicht ganz so schnell einzieht. Sie braucht schon rund 10min zum Einziehen, bis man nicht mehr wie frisch poliert glänzt. Danach hinterlässt sie aber einen matten, kaum spürbaren Pflegefilm, der die Haut schützt und einen gesunden & wachen Eindruck hinterlässt.

Fazit

Nach der Anwendung fühlt sich die Haut erfrischt an und auch das Erscheinungsbild ist wahnsinnig gut. Die OSMIUM Peak Performance Gesichtscreme hat all meine Erwartungen um Längen übertroffen. Nach einem Monat des ausgiebigen Tests habe ich tatsächlich den Eindruck, dass meine Haut gesünder wirkt und gesünder ist. Ich habe weniger Unreinheiten, weniger Rasurbrand und einen frischeren Teint.

Ich möchte nochmals betonen, dass ich dieses Produkt kostenlos von groominglab.de zur Verfügung gestellt bekommen, doch davon unabhängig bin ich von der Creme wirklich begeistert. Klar, der Preis von 29,50 EUR ist ganz schön happig und auch auf mich abschreckend. Doch die Gesichtscreme ist die Beste, die ich bisher hatte und so werde ich mir diese in naher Zukunft dort selbst kaufen, sobald ich sie aufgebraucht habe. 

Ob man sich nun eine derart teure Gesichtscreme leisten möchte, wo es doch andere Produkte für knapp 1/6 des Preises gibt, muss jeder für sich selbst entscheiden. Sollte aber bei dem ein oder anderen am Ende des Monats aber mal 30 EUR übrig bleiben, dem empfehle ich, die OSMIUM Peak Performance Gesichtscreme einmal selbst auszuprobieren.

About Ben

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" oder ein "+1" geben würdest.

4 Kommentare

  1. Hi,

    Danke für den Tipp!

    Ich habe über Groupon einen Gutschein über 20,00€ für 9,00€ geschossen, welchen ich auf der Website http://www.dergepflegtemann.de einlösen kann. Auch hier findet man dieses Pflege Produkt:

    http://www.dergepflegtemann.de/index.php?cl=search&searchparam=osmium&searchmanufacturer=df9fb4c5eeb7f3ab77b77fc9a1d35a2a&isextsearch=true

    Eventuell gibt es ja früher/später mal wieder so eine Aktion und dann ist der Preis auch nicht mehr so hoch…

    Auch möchte ich jedem nahelegen im Internet einfach mal nach Gutscheinen zu suchen. Da findet man hier und da einen 5,00€ oder auch 15% Gutschein, welchen man ebenfalls auf dieser Website einlösen kann.

    Nur zur Info…Ich habe nicht mit dieser Website zu tun und ich möchte hier nur einen Tipp geben 😉 Thx

    Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.