angesagte Schuh Trends 2016

Fünf angesagte Schuh Trends für das Jahr 2016

Wenn nicht zu Jahresanfang, wann dann? So lautet die Antwort auf die Frage, wann man sich mit neuen Schuhen und Kleidungsstücken eindecken soll. Okay, eigentlich hat man das ganze Jahr dafür Zeit, dennoch möchte ich dir bereits heute fünf angesagte Schuh Trends für 2016 näher bringen. Neben einigen Klassikern, gibt es auch den ein oder anderen Schuh, welchen ich zunächst nicht unter den Schuh Trends für 2016 vermutet hätte. Aber schau doch selbst.

Leder Low-Top Sneaker

Leder_Low-Top_Sneaker_001

Gerade während des Übergangs von Winter zu Frühling, aber auch im Herbst, wissen Leder Low-Top Sneaker zu begeistern. Durch das verwendete Leder im Upper des Sneakers sind die Schuhe um einiges widerstandsfähiger als gewöhnliche Sneaker, ohne gleichzeitig ihren Style-Faktor einzubüßen. Beim Kauf der Sneaker gilt allerdings auch darauf zu achten, dass die Sohle einen wertigen Eindruck macht. Denn es bringt nichts, wenn das Wasser von oben nicht durchkommt, aber die Socken sich von unten mit Wasser vollsaugen.

Leder_Low-Top_Sneaker_002

Hinsichtlich des Styles bestimmst du was gut ausschaut. Im Frühjahr und Herbst würde ich persönlich eher auf dunkle, gedeckte Farben setzen. Diesen sieht man nicht so schnell an wenn sie schmutzig sind. Im Sommer hingegen sind helle, teilweise auch knallige Farben definitiv nicht verkehrt und lassen sich perfekt mit Shorts und Co. kombinieren.

Wanderstiefel

Wanderstiefel_001

Hat er gerade Wanderstiefel gesagt? Hat er! Man mag es kaum glauben, Wanderstiefel legen immer mehr das Klischee, als alleiniger Begleiter auf Wanderurlauben ab. Denn auch Stylemäßig kommen die Stiefel immer mehr im legeren Alltag an. Als Vorreiter kann man hier sicherlich Timberland aufführen, welche die Silhouette des Wanderstiefels bereits seit einigen Jahren gekonnt in den Alltag integrieren.

Wanderstiefel_002

Eins sollte dir allerdings auch bewusst sein, Wanderstiefel sollten lediglich zu Casual-Outfits getragen werden. Sprich Jeans oder Chino schauen damit gut aus, zu einem maßgeschneiderten Anzug oder einer feinen Stoffhose machen sich die derben Boots nicht so gut.

Leder-Brogue Stiefel

Schuh Trends für 2016 Leder-Brogue Stiefel_001

Der Leder-Brogue Stiefel ist die schicke Alternative zum Wanderstiefel und kann daher ruhig zu feineren Kleidungsstücken getragen werden. Dabei ist es ganz egal, ob man den Stiefel zu Hause, am Wochenende in der Stadt oder im Büro trägt, der Leder-Brogue Stiefel macht immer eine gute Figur. Bei diesem Stiefel zahlt sich definitiv die Vielseitigkeit und Möglichkeit zur Kombination aus.

Leder-Brogue Stiefel_002

Den Stiefel gibt es in verschiedensten Designs und daher sollte für jeden Geschmack etwas zu finden sein. Persönlich finde ich Leder-Brogue Stiefel mit einem geringen Anteil Wildleder ganz schick, da dieses das Erscheinungsbild des Stiefels ein wenig auflockert. Farblich würde ich eher zu einem Braunton, als zu einem schwarzen Brogue Stiefel greifen, denn auf erstgenanntem kommen die Details besser zur Geltung.

Retro Sneakers

Retro Style Sneakers_001

Nochmal Sneakers? Wieso nicht, dieses Mal allerdings um Sneaker, welche vom Style her eher an vergangene Zeiten erinnern. Eine Vielzahl von Sneakerbrands macht sich seit Jahren den Trend zunutze, alte Modelle mit neuen Details erneut auf den Markt zu bringen. Und was soll ich sagen, es funktioniert. Erst kürzlich habe ich mir selbst einen Retro Sneaker zugelegt, den adidas Originals Hamburg, welcher zum ersten Mal 1982 das Licht der Welt, im Rahmen der City-Serie von adidas Originals, erblickte. 2016 ist dieser mit neuen Farben zurück und gefällt immer noch.

Monk

Monk_Schnalle_001

Der Monkstrap, kurz Monk genannt, steht für Komfort und praktisch rasche Handhabung und erfreut sich vielleicht aus diesem Grund daran, in den Schuh Trends für 2016 aufgenommen worden zu sein. Sehr aufgeräumt, auf das wesentliche reduziert und dennoch schick anzusehen, braucht sich dieser schicke Herrenschuh definitiv nicht verstecken.

Monk_Schnalle_002

Der große Vorteil im Alltag, welchen der Monk mit sich bringt, ist, dass dieser so bequem mit seinen Riemen zu schließen und zu öffnen ist, wodurch sich ein nicht unwesentlicher Zeitgewinn ergibt. Gerade im stressigen Alltag ist zu einem Paar für alle Fälle anzuraten. Oder was meinst du?

Fazit: Schuh Trends für 2016

Die Schuh Trends für 2016 warten sowohl mit altbekanntem im neuen Gewand auf, als auch mit Styles und Designs, welche es so noch nicht zu sehen gab. Es zeigt sich jedoch, dass man schlussendlich für sich selbst schauen muss, welcher Style zu einem passt und wie man die verschiedenen Schuh Styles in seinen Alltag integriert. Einen ersten Ansatz konnte ich dir hoffentlich mit diesem Beitrag liefern.

About Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

3 Kommentare

  1. Hallo, wie heißt die Marke der braunen Lederschuhe mit türkiser Sohle, welche bei den “Leder Low-Top Sneaker“ aufgeführt sind ?
    Danke!

    • Kann ich leider nicht mit dienen, habe die Fotos nur für diese Collage zusammengestellt. Dabei wurde dieser nicht mit einer Marke in Verbindung gebracht. Sorry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.