Nachdem die letzten Ausgaben des Style-Checks eher von bekannten Persönlichkeiten außerhalb Europas geprägt waren, dreht sich die heutige Ausgabe um einen österreichischen Schauspieler: Elyas M’Barek. Die Idee gerade ihn in einer meiner Style-Check Ausgaben unterzubringen stammt von meiner Frau, welche mir auf der Suche nach passenden Kandidaten den Tipp gab. War auch gar nicht so verkehrt, wie du nachfolgend selbst siehst.

Copyright – Steffi Henn

Mir persönlich ist Elyas M’Barek, zumindest bewusst, zum ersten Mal in der aus 2013 stammenden Komödie Fack ju Göhte über den Weg gelaufen. Dürfte wahrscheinlich der Vielzahl von euch so ergangen sein. Teil zwei folgte bereits 2016 und ein dritter, abschließender Teil scheint gerade gedreht zu werden. Interessanter fand ich dann schon die Tatsache, dass mir Elyas M’Barek schon zuvor über den Weg gelaufen ist – eher unbewusst. So war er im Film Die Welle mit Jürgen Vogel zu sehen, als auch in What a Man. Beides übrigens Filme, welche ich wärmstens empfehlen kann.

Aber zurück zum Style-Check. Dieser befasst sich stets mit einer fiktiven oder realen Person, deren Style mich anspricht und den ich gerne mit dir und den anderen Lesern teilen möchte. Zu erwähnen ist hierbei, dass diese Beiträge – im Vergleich zu meinen anderen – vom Textumfang eher geringer ausfallen, dafür gibt es mehr Fotos und Empfehlungen für ähnliche Kleidungsstücke, Schuhe und Accessoires, falls dich der jeweilige Style ebenfalls anspricht.

Elyas M’Barek im Style-Check

Elyas M’Bareks Vater stammt aus Tunesien, seine Mutter ist Österreicherin, aufgewachsen ist er allerdings in München. Quasi, kulturelle und stylische Einflüsse dreier verschiedener Ausprägungen. Mittlerweile lebt M’Barek wieder in München und betreibt dort, neben seiner Schauspielerkarriere, gemeinsam mit zwei Geschäftspartnern eine Bar – Paisano. Aber keine Sorge, Lederhosen prägen seinen Stil nicht maßgeblich.

Im Gegenteil Elyas M’Barek Style lässt sich wohl am besten als Smart Casual, ab und an mit Hang Richtung Sportiv Casual beschreiben. Wobei er es auch versteht, gerade bei offiziellen Anlässen, im Anzug zu überzeugen. Aber so ganz kann er dann doch nicht ohne und tauscht daher auch gerne Mal feine Lederschnürer gegen schicke Sneakers.

In der Freizeit ist Elyas M’Barek schon eher lässig unterwegs. Mal ganz leger mit Jeans, Hemd und Sakko drüber – dazu ein Paar Sneakers. Oder aber auch einfach nur in einem Look, welcher auf das Zwiebelschalenprinzip setzt. Jeans, T-Shirt, Hemd und dazu passend derbe Boots. Ein Look, der sich in meinen Augen nicht verstecken braucht. Generell bekommt man den Eindruck, dass er mit T-Shirts mit Print mehr anfangen kann als mit Hemden, kommt aber wahrscheinlich auch auf den Anlass an.

Je nach Anlass entscheidet er sich auch für seine Accessoires. Hinsichtlich Uhren tendiert er zu kleinen bis mittelgroßen Uhren mit dunklem Lederarmband. Wenn er Anzug oder Smoking trägt, dann sollte die Uhr diesem den letzten Schliff geben, so seine Meinung. Ist er hingegen er Sportiv Casual unterwegs, darf es auch gerne eine Taucheruhr sein.

Die Regeln bestimmt man, wenn es nach ihm geht, aber selbst. Daher darf es auch Mal eine Taucheruhr zum Anzug sein, wenn es der Anlass erlaubt und man sich damit wohl fühlt. Auswahl an entsprechenden Uhren sollte er, als Markenbotschafter für IWC zu genüge haben. Gleiches gilt übrigens für Sneakers, denn hier fungiert er seit letztem Herbst für Asics als Markenbotschafter.

„Ich mag die Marke. Mit ihren japanischen Wurzeln und ihrer Philosophie „ein gesunder Geist in einem gesunden Körper“ ist ASICS authentisch und absolut modern zugleich.“ – Elyas M’Barek

Hinsichtlich der von ihm getragenen Farben würde ich fast behaupten, dass er zu 70% eher in dunklen Farbtönen unterwegs ist. Selten fallen einzelne Kleidungsstücke durch auffällige, kräftige bunten Farben auf. Im Gegenteil manche Looks zeichnen sich durch pures Understatement aus, dass diese Ton-in-Ton daherkommen. So trägt Elyas M’Barek schon Mal gerne schwarze Lederjacke auf ein eben solch schwarzes T-Shirt und eine schwarze Jeans.

Kleidungsstücke im Stil von Elyas M’Barek

Wenn dich der Style von Elyas M’Barek angesprochen hat, dann habe ich nachfolgend genau das richtige für dich. So habe ich mir ein wenig Zeit genommen und die bereits veröffentlichten Style-Tipps auf Maenner-Style.de durchstöbert. Darunter habe ich einige Kleidungsstücke, Schuhe und Accessoires gefunden, welche gut zu seinem Look passen und von ihm getragen werden könnten.

Copyright Titelfoto Steffi Henn

Gepostet von Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein „Gefällt mir“ geben würdest.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.