Poloshirt, Chino und ein Paar Schnürer – fertig ist ein legeres, stylisches Outfit

Bereits mit meinem Beitrag Smart Casual unterwegs im Alltag – so geht’s habe ich dir mein erstes Outfit zusammengestellt, welches ich im Rahmen meines Zalon by Zalando Erfahrungsbericht zugesendet bekommen habe. In diesem Beitrag möchte ich dir das zweite Outfit vorstellen, welches mir von meiner Stylistin zusammengestellt wurde.

Style leger Zalon_005

Vom Stil her lässt sich das zweite Outfit ebenso in den Stil Smart Casual einordnen. Dennoch sehe ich dieses Outfit für das Wochenende oder ein Treffen mit Kumpels als geradezu ideal an: leger, locker, lässig und dennoch sehr stylisch. Die einzelnen Kleidungsstücke, Schuhe und Accessoires habe ich dir nach den Fotos nochmals eingebunden. Weiterhin möchte ich nun noch ein paar Worte zu den einzelnen Elementen des Outfits verlieren, ansonsten lasse ich die Fotos für sich sprechen.

In meinem Beitrag über das Poloshirt habe ich schon zum Ausdruck gebracht, dass dieses eines der angesagtesten Kleidungsstücke im Sommer 2016 ist. Durch verschiedene Styles, Schnitte und Farben kann dies in eine Vielzahl von Outfits eingebracht werden. Das Selected Homme – Shseason – Poloshirt – bright white, für welches sich meine Zalon Stylistin entschieden hat, kommt relativ zurückhaltend daher und setzt auf viel weiß mit Akzenten in einem dunklen Blau.

Style leger Zalon_001

Das Poloshirt von Selected Homme liegt angenehm auf der Haut auf und fühlt sich beim Tragen gut an. Eine dezent verlängerte Rückenpartie mit Seitenschlitzen trägt dazu bei, dass der Rücken auch beim Sitzen bedeckt ist. Die Passform des Polos ist eher schmal gehalten, wobei dies nicht mit einem klassischen Slim-Fit-Schnitt vergleichbar ist. Interessant finde ich den abgesetzten Kontrastkragen im Bereich der Knöpfe, welcher dem Polohemd das gewisse Etwas verleiht, wenn es den mit einem Knopf offen getragen wird. Von der Größe gesehen fällt das Oberteil normal aus und ist mit anderen Polos von mir in Größe M vergleichbar.

Getragen wird das Polo auf eine Tommy Hilfiger Bleecker – Chino – grey, welche auf eine weiche Haptik setzt. Die Farbe wird als ein helles Grau beschrieben, welches einen natürlichen Kontrast zum Oberteil entstehen lässt. Ansonsten verzichtet die Chino auf einen ausgefallenen Schnitt oder sonstige Auffälligkeiten.

Style leger Zalon_002

Definitiv eine Hose, welche man sowohl im Büro als auch in der Freizeit tragen kann. Das Tragegefühl selbst ist äußerst angenehm. Ich war beinahe versucht die Chino nicht mehr auszuziehen, so gut hat sich diese angefühlt. Allein aus diesem Grund ist es schon die perfekte Hose für den Feierabend oder Treffen mit Kumpels. Der Slim-Fit-Schnitt ist nicht zu stark, wodurch die Chino nicht wie eine zweite Haut anliegt. Dennoch hängt sie auch nicht lose an einem herunter, sondern bewahrt eine gewisse Form. Gefällt mir!

Bei den Schuhen könnte man bei diesem Outfit auch locker auf ein Paar lässige Sneakers zurückgreifen, wie beispielsweise aus diesem Look. Dennoch habe ich mich gemeinsam mit meiner Stylistin für ein Paar Melvin & Hamilton Jeff – Schnürer – tan/sand entschieden. Melvin & Hamilton ist eine der Marken, auf welche ich immer wieder zurückkomme. Was sowohl an der hochwertigen Verarbeitung, als auch an dem großartigen Tragegefühl der Schuhe liegt.

Style leger Zalon_003

Der Schnürer dieses Looks setzt auf eine offene Derby-Schnürung und kommt in einem leichten Used-Look daher. Highlight ist sicherlich wieder die farbige Ledersohle, welche in einem leichten Gelbton daherkommt. Ansonsten überzeugt der Schuh durch seine Lyralochung und Ziernähte auf dem Oberteil des Schuhs. Alles in allem ein Schuh, welcher zunächst äußerst schlicht erscheint, aber vielleicht gerade deswegen mit seinem Style zu überzeugen weiß. Übrigens kann der Schnürer auch wunderbar zu einem Anzug getragen werden.

Zu einem Paar schicken Lederschnürer sollte man auch den passenden Gürtel tragen. Diesen kennst du bereits aus meinem ersten Zalon Outfit, der Lloyd Men’s Belts Gürtel business – braun. Aber auch zu Chino, Poloshirt und Melvin & Hamilton Schnürer macht er eine gute Figur, meiner Meinung nach sogar eine bessere als zu den Sneakers – hier würde sich wohl eher ein Stretchgürtel empfehlen. Was sicherlich daran liegt, dass Gürtel und Schuhe bei diesem Style Ton in Ton sind.

Style leger Zalon_004

Für meine drei Zalon Outfits – mehr Infos dazu im Beitrag mit meinen Zalon Erfahrungen – hat die Stylistin eine Armbanduhr ausgewählt. Leider hatte ich bei der Outfitvorschau nicht bedacht, dass eine Uhr mit braunem Lederarmband die bessere Wahl gewesen wäre. Dennoch hat mir der Fossil Chronograph – schwarz gut gefallen, mit einem braunen Lederarmband würde sie geradezu perfekt zu Schnürer und Ledergürtel passen.

Ansonsten findest du nachfolgend noch einmal sämtliche Kleidungsstücke des Looks übersichtlich aufgelistet. Deine Meinung zum Look interessiert mich natürlich, freue mich über deinen Kommentar dazu.

Fotos: Sabiha Boga Photography

About Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.