Schlagwort: Südtirol

Unterwegs mit dem Land Rover Discovery Sport in Südtirol

Diese Woche hat sich Maenner-Style.de komplett mit Südtirol und unsere Rundreise in dieser Provinz Italiens beschäftigt. Zu Fuß waren wir dort nicht unterwegs und auch Bus und Bahn mussten wir nicht nutzen, da wir einen Land Rover Discovery Sport TD4...

/ 24.06.2016

Schüttelbrot – eine echte Südtiroler Spezialität

Nach der kleinen Kräuterkunde am gestrigen Tag gibt es heute noch eine Südtiroler Spezialität – das Schüttelbrot. Es besteht aus Roggenmehl, Wasser, Hefe, Salz und Gewürzen, wie Kümmel, Fenchelsamen, Anis, Schabzigerklee oder Koriander. Geschmack, Dicke und Zähigkeit sind jedoch je...

/ 23.06.2016

Das Gerstl – Abschalten mit Panoramablick auf den Vinschgau

Das Ende unsere Vitalpina® Südtirolreise musste früher oder später leider kommen, nach drei Stationen: Das Majestic, Hotel Belvedere und Hotel Schwarzschmied, führte uns unsere Reise in die Nähe des Rechensees. In Burgeis, Mals im Vinschgau auf 1.540 m hoch über...

/ 23.06.2016

Kleine Kräuterkunde – nicht nur aus Südtirol

Im Rahmen unserer Südtirolreise habe ich bereits vorgestern meiner Frau die Möglichkeit gegeben ihre Sicht der Dinge weiterzugeben. Und dieser kam doch ganz gut an. Der heutige Beitrag passt nicht zu 100% zu den Inhalten von Maenner-Style.de, dafür passt er...

/ 22.06.2016

Die eigene Mitte finden im Zentrum von Lana – Hotel Schwarzschmied

Nachdem wir uns ein wenig am Berg, im Hotel Belvedere, zurückgezogen und dort vom hektischen Treiben der Stadt abgeschottet haben, ging es bald schon wieder weiter. Runter von Jenesien, über Bozen, Richtung Meran nach Lana. Die siebtgrößte Gemeinde Südtirols, liegt...

/ 22.06.2016

Rückzugsort am Berg: Das Hotel Belvedere in Jenesien

Du erinnerst dich, dass ich dich diese Woche mit auf einen Trip durch Südtirol nehme. Gemeinsam mit meiner Frau bin ich der Einladung der Vitalpina® Hotel Gruppe gefolgt, um vier Hotels an vier unterschiedlichen Standorten Südtirols ein wenig näher kennen...

/ 21.06.2016

Der „rote“ Kräuterfaden des Majestic

In meinem Beitrag Zuhause angekommen – Das Majestic in Reischach bist du bestimmt über nachfolgende Bemerkung gestolpert. Diese hat meine Frau losgelassen, als sie sich begeistert über die Kräuter im Hotel ausgelassen hat. Daher möchte ich ihr mit diesem Beitrag die Möglichkeit...

/ 20.06.2016

Zuhause angekommen – Das Majestic in Reischach

Tiefenentspannt, dies dürfte tatsächlich das Wort sein, welches meinen aktuellen Zustand am treffendsten beschreibt, während ich diese ersten Zeilen schreibe. Ehrlich gesagt hätte ich heute Morgen noch nicht gedacht, dass mir dieses Wort, im Laufe des Tages noch über die...

/ 20.06.2016