Taschen Trends für Männer im Jahr 2017 – Das musst du wissen!

Die Zeiten sind vorbei, in denen lediglich, beinahe wöchentlich für die Herzensdamen neue Taschenmodelle auf den Markt gekommen sind. Auch im Bereich der Taschen & Rucksäcke für Männer bewegt sich in letzter Zeit einiges. Daher möchte ich es mir nicht nehmen lassen, um gemeinsam mit dir einen Blick auf die Taschen Trends für Männer im Jahr 2017 zu werfen.

Denn sind wir Mal ganz ehrlich, irgendwann ist der alte Eastpack Rucksack aus deiner Schulzeit einfach nicht mehr angesagt und deine Ledertasche kommt ihrem Ende auch immer näher. Wieso also nicht einen Blick auf die angesagten Taschen Trends für Männer im Jahr 2017 werfen. Ich bin mir sicher, da wird auch etwas dabei sein, dass dir gefällt.

Robuste Rucksäcke mit Geschichte

2017 spielen Rucksäcke weiterhin eine große Rolle. Allerdings bewegt man sich weg von luxuriösen Rucksäcken, welche mehr zur Aufwertung des eigenen Styles beitragen, als eine Funktion erfüllen. Es geht hin in Richtung robuste Rucksäcke, welche im Laufe der Jahre ihre eigene Geschichte erzählen können. Aus diesem Grund setzt man auch auf Leder als Hauptmaterial, das sein eigenes Patina entwickeln kann.

Bei den Materialien kommt neben normalen Leder noch Wildleder und Leinen zum Einsatz. Letzteres in helleren Farbtönen. Dennoch wird darauf geachtet, dass diese in einer perfekten Balance zwischen stylisch und praktisch daherkommen. In Sachen Farben bewegt man sich in Richtung erdige Töne. Wobei auch die angesagten Gelb- und Grüntöne des Jahres 2017 des Öfteren zu sehen sind – wobei hier natürlich die Frage der Langlebigkeit der Trendfarbe im Raum steht.

Weekender für jeden Tag

Weekender sind nicht nur äußerst praktisch, wenn man einen Kurztrip in eine andere Stadt geplant hat. Sondern auch wenn man auf Events über zwei, drei Tage unterwegs ist, vom Geschäft aus verreisen muss und notfalls auch dann, wenn man seine Sporttasche gerade Mal nicht findet. Man kann also schon fast behaupten, dass ein vernünftiger Weekender ein Must-Have-Accessoire und nicht mehr nur ein Nice-to-Have-Accessoire ist.

Wichtig ist, dass man bei der Auswahl seines Weekenders und auch bei den anderen Taschen Trends für Männer im Jahr 2017 darauf achtet, dass diese auf ein langlebiges, widerstandsfähiges Material setzen. Im besten Fall gepaart mit einem zeitlosen Design. Denn gerade durch diese Kombination wird garantiert, dass man lange Freude an seiner Tasche hat.

Moderne Aktentasche

Die klassische Aktentasche, wie man sie eventuell vom eigenen Vater oder Großvater noch kennt, gibt es nicht mehr. Zumindest nicht in dieser ursprünglichen Form. Auch Aktentaschen für Männer haben eine Entwicklung hinter sich gebracht. Man verbindet nicht mehr gezwungenermaßen den zurückhaltenden, reduzierten Stil mit diesen. Mittlerweile wurde die einfarbige, starr wirkende, schwarze Aktentasche durch moderne Varianten abgelöst.

Neben neuer Aufteilung, um Smartphone, Tablet und Co. gerecht zu werden, verschließt man sich auch nicht der Kombination unterschiedlicher Materialien oder zumindest kontrastierender Farben. Im Gesamten betrachtet wirkt die moderne Interpretation der Aktentasche deutlich geschmeidiger, als die starren Klassiker. Sie haben sich zu einem vielseitigen Accessoire entwickelt, welches sich als stylisches Organisationstalent im Alltag behaupten kann.

Kuriertaschen abseits der Straße

Bei Kuriertaschen oder auch Schultaschen ist es schwierig die richtige Auswahl zu treffen. Im einen Moment zählt sie noch zu den Taschen Trends für Männer im Jahr 2017, im nächsten Moment vollkommen out – da der Style alles andere als ansehnlich ist. Am besten besinnt man sich hier auf die Tatsache, dass weniger doch manchmal mehr ist: klassisch, praktisch und maskulin. Erfüllt die eigene Kuriertasche diese drei Ansprüche liegt man voll im Trend.

Auch hier kann man bei der Auswahl der Tasche auf Leder als Material setzen, da das Patina im Laufe der Zeit auch der Kuriertasche ihren eigenen Charakter verleiht. Im Gegensatz zur zuvor erwähnten Aktentasche darf hier ruhig noch ein wenig mehr mit der Struktur des Materials und der Kombination verschiedener Materialien gespielt werden. Gerade im Sommer dürfte man des Öfteren Kuriertaschen aus Segeltuch tragen – stabil, schlicht aber dennoch ein Blickfang.

Aktenmappe – die Alternative zur Clutch

Was bei den Frauen die Clutch ist, dürfte bei den Männern die Aktenmappe sein. Zumindest könnte man sie mit dieser verwechseln, trägt man beide doch ähnlich, ohne Umhängegurt oder zusätzlichem Tragegriff. Aber natürlich ist die Aktenmappe oder Dokumententasche um einiges männlicher, als Accessoires würde ich eine solche dennoch nicht tragen.

Entworfen wurde die Aktenmappe als praktische Alltagshilfe, welche es erlaubt durch eine Vielzahl an Fächern Dokumente und Schreibzubehör mühelos, stilvoll zu organisieren. Neutrale Farben und hochwertige Materialien, dem Einsatzzweck im Büroalltag geschuldet, geben den Ton an. Maximal in DIN A4 Größe daherkommend kann diese noch praktisch sein, ohne direkt vom gesamten Outfit abzulenken.

Elegante Tote Bags

Die Tote Bag wird als Alternative zum klassischen Rucksack gehandelt. Warum, dass musst du bitte jemand anderen Fragen. Was man der Tote Bag nicht absprechen kann, ist der praktische Charakter. Selbst größere Dinge und Lasten lassen sich damit wunderbar von A nach B bringen. Üblicherweise sollte man auch bei einer Tote Bag auf zurückhaltende Farben und Materialien setzen, zumindest wenn man unabhängig von saisonalen Trends unterwegs sein möchte.

Dennoch sieht man in letzter Zeit vermehrt bunte, auffällige Tote Bags, welche an sich ein Statement setzen. Eben ganz im Zeichen der Taschen Trends für Männer im Jahr 2017. All-Over-Prints, ausgefallene Schattierungen, fette Logos als auch Slogans über die gesamte Tote Bag sind in diesem Fall eher die Regel, als die Ausnahme. Trotz aller Trends sollte man gerade beim verwendeten Material auf Qualität setzen, schließlich möchte man doch nicht, dass auf einmal der Griff abreißt.

About Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

3 Kommentare

  1. Mich würden auch die Hersteller der Taschen interessieren – insbesondere von den Aktenmappen und der modernen Tasche in cognac.

    • Kann ich dir leider nicht mit dienen. Die Fotos waren nur zur visuellen Unterstützung zusammengestellt worden. Eventuell mal Google Bildersuche verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.