Weihnachtsgeschenke für die Liebste – ein paar Ideen #2

Warum sollte es in diesem Jahr auch anders sein als im vergangenen: Weihnachten steht mal wieder vor der Tür – vor allem so überraschend – und Gedanken zum richtigen Weihnachtsgeschenk für meine Liebste habe ich mir auch noch nicht so richtig gemacht. Verändert hat sich im Gegensatz zum Vorjahr also nur die Tatsache, dass es nicht mehr darum geht ein Geschenk für meine Freundin sondern ein passendes Weihnachtsgeschenk für meine Frau zu finden.

Weihnachtsgeschenk_Frau_2015

Aber ich werde 2015 nicht der Einzige sein, der vor der schier unlösbaren Aufgabe steht, seiner Liebsten etwas Passendes zu schenken. Aus diesem Grund möchte ich mit dir meine Ideen, Einfälle und Überlegungen teilen, vielleicht profitierst du davon oder kannst mir in den Kommentaren noch den Geheimtipp schlechthin mitteilen.

Weihnachtsgeschenke für die Frau – Vorabüberlegungen

Im vergangenen Jahr habe ich dir und den anderen Lesern bereits vier Fragen präsentiert, welche dabei helfen sollen, die Suche nach einem passenden Geschenk auf den richtigen Weg zu lenken. Persönlich denke ich immer noch, dass die Beantwortung der Fragen bei der Suche nach dem Weihnachtsgeschenk für die Liebste weiterhelfen kann. Aus diesem Grund habe ich diese nachfolgend noch einmal aufgeführt und möchte ein wenig darauf eingehen:

  • Was interessiert sie?
  • Wofür begeistert sie sich?
  • Hat sie Hobbys, welchen sie gerne nach geht?
  • Was könnt ihr zusammen machen, was euch beiden Spaß macht?

Mit der Beantwortung der ersten beiden Fragen kann man schon mal grob eingrenzen was ihr gefällt, was ihr nicht gefällt und in welchem Bereich das Geschenk angesiedelt sein könnte. So ist meine Frau eine ziemlich gute Köchin und versteht sich darauf immer wieder etwas Leckeres auf den Tisch zu zaubern, zudem versucht sie gerne neue Dinge und kreiert eigene Rezepte. Daher könnte ich mir, mit dieser Überlegung im Hinterkopf, gut vorstellen, dass man gemeinsam einen Kochkurs besucht. In diesem lernt sie vielleicht noch etwas Neues/Interessantes und man verbringt als Paar Zeit miteinander, sicherlich nicht die schlechteste Kombination.

Weihnachtsgeschenke_Frau_Freundin_2016 (1)

Gleiches gilt für die Beantwortung der dritten Frage, nach Hobbys, welchen sie gerne nachgeht. Hier wird es dann schon ein wenig schwieriger etwas Passendes zu schenken. Da gerade wenn man ein Hobby, wie beispielsweise Fotografie oder Zeichnen nachgeht, meist schon alles hat, was man dafür benötigt. Oder die Liebste hat zumindest auf ihrem Gebiet mehr Expertise als man selbst. Aber auch hier kann man aufmerksam zuhören, vielleicht bekommt man(n) ja doch mal etwas mit, was man schenken kann. Ansonsten kann man sie natürlich zu einer Fotoausstellung ihres Lieblingsfotografen einladen und im Anschluss gemeinsam etwas Essen gehen. Vorausgesetzt der Fotograf stellt in der Nähe aus.

Um nicht so wie ich kurz vor Weihnachten in die Situation zu kommen, sich erste Gedanken zu machen, was man den nun schenken kann, sollte man das ganze Jahr über zuhören. Richtig gelesen „Zuhören, zuhören und nochmals zuhören“ – am besten immer und selbst kleine Bemerkungen aufschnappen und diese dann umsetzen. Dies gibt dann nicht nur Bonuspunkte, weil man das passende Geschenk unter dem Weihnachtsbaum präsentieren kann, sondern auch, weil man Interesse gezeigt hat und aufmerksam war.

Weihnachtsgeschenke_Frau_Freundin_2016 (3)

So oder so gilt, unterjährig aufmerksam zuhören oder einfach nur aufpassen, wenn man das Glitzern in den Augen der Frau sieht, wenn sie ein Paar Schuhe, ein Buch oder Ähnliches in der Hand hält und schon hat man(n) keine Probleme mehr das richtige Weihnachtsgeschenk für die eigene Frau zu finden.

Inspiration – das kann man(n) schenken

Falls dir nun immer noch nichts eingefallen ist, was du an deine Frau/Freundin verschenken kannst, habe ich nachfolgend ein paar Inspirationen zusammengestellt, welche dir die Auswahl des passenden Geschenks erleichtern sollen. Bei der Auswahl habe ich mir Gedanken gemacht, was man den verschenken könnte, das nicht so alltäglich ist, einen Nutzen für die Beschenkte besitzt und zeigt das man nicht einfach ins Regal gegriffen und das erst beste Präsent ausgewählt hat.

Eins ist allerdings auch klar, die nachfolgenden Weihnachtsgeschenke, lassen sich nicht eins zu eins auf jede Frau übertragen, aber vielleicht reicht es euch schon als Inspiration aus, um dich bei deiner Suche auf den richtigen Weg zu bringen. Entschieden habe ich mich für Jochen-Schweizer.de als Anbieter für die verschiedenen Events. Auf dem Portal findet man zudem weitere Events, welche eventuell noch besser zur eigenen Frau/Freundin passen. Am besten schaust du dich dort einfach mal ein wenig um. Solltest du weitere hilfreiche Tipps haben, einfach in die Kommentare schreiben.

Weihnachtsgeschenk_Frau_Massage

Du kennst das sicherlich von dir selbst, dass der Alltag ziemlich fordernd sein kann und einen dementsprechend auslaugt. Diese Erkenntnis war der Anstoß für meine erste Geschenkidee: eine wohlfühlende Massage. Dies kannst du deiner Liebsten schenken ohne selbst große Ausgaben zu haben. Ein Massagegel, entspannende Musik sowie ein warmer Raum und warme Hände – mehr braucht es nicht.

Klar kommt es vom Gefühl her nicht an eine Massage von einem gelernten Masseur ran, aber der Wille zählt. Möchtest du das Ganze dann eben doch noch eine Stufe höher heben, dann empfiehlt sich beispielsweise ein Massagekurs für Paare. In einem solchen Massagekurs für Paare lernt man, wie man seinen Partner mit einer gekonnten Massage so richtig verwöhnen kann. Ein erfahrener Lehrer vermittelt während des Kurses die grundlegenden Regeln einer Massage, verschiedene Massagetechniken und die effektivsten Massagegriffe, welche man dann gleich an seiner Liebsten ausprobieren kann.

Weihnachtsgeschenk_Dinner in the Dark

Beim sogenannten Dinner in the Dark darf man sich die Frage: „What’s for Dinner?“ ruhig stellen, denn was es gibt sieht man nicht und bekommt es vorher auch nicht gesagt. Wie man sieht nichts? Sollte nicht allzu verwunderlich sein, wenn das Ganze schon Dinner in the Dark heißt. Aber keine Sorge, man ist nicht auf sich alleine gestellt. So bekommt man beispielsweise anhand von Uhrzeiten erklärt, wo man was auf dem Tisch findet: „Wasserglas auf 1 Uhr, Messer auf 3 Uhr und Ihr Mund auf 6 Uhr“.

Die Kellner in den Dinner in the Dark Restaurants sind meistens blind oder sehbehindert, bedingt dadurch finden sie sich auch in dunklen Räumen gut zu recht. Um sich nicht Gegenseitig beim Servieren umzurennen schnipsen sie mit den Fingern, simpel aber effektiv.

Persönlich kann ich es mir als tolle Erfahrung vorstellen, ganz im Dunklen zu speisen und sich so voll und ganz auf das Geschmackserlebnis einzulassen. Zudem entführt man seine Liebste so zu einem ganz außergewöhnlichen Event, welches sie hoffentlich nicht so schnell vergisst. Dinner in the Dark Veranstaltungen in der Nähe findest du unter anderem hier.

Weihnachtsgeschenk_Frau_Tanzkurs

Ein Geschenk was länger als einen Abend oder ein paar Stunden andauert ist ein gemeinsamer Tanzkurs mit eurer Liebsten. Klar fällt das einem leichter, wenn man eh gerne tanzt oder möglicherweise selbst schon entsprechende Tanzkurse besucht hat. Wenn es dir allerdings genauso geht wie mir, dass weder Taktgefühl noch eine richtige Begeisterung zum Tanzen vorhanden ist, signalisiert das schon einiges, wenn man seiner Frau einen solchen gemeinsamen Tanzkurs schenkt. Und nein, ich meine nicht, dass man sie damit Quälen möchte.

Noch bevor wir beschlossen haben zu Heiraten haben wir einen gemeinsamen Tanzkurs begonnen, da wir bewusst mehr Zeit miteinander verbringen wollten. Damit meine ich nicht gemeinsam auf der Couch nebeneinander sitzen, TV schauen und sich vielleicht noch eine Packung Chips teilen. Sondern Zeit in der man gemeinsam etwas erlebt und hier bietet sich ein gemeinsamer Tanzkurs geradezu an. Nach den ersten Übungsstunden und kleinen Erfolgserlebnissen hat es mir dann auch richtig Spaß gemacht und ich bin schon richtig traurig, wenn sonntags der Tanzkurs mal ausfällt.

Ein Geschenk, welches ich mir daher für Weihnachten vorstellen kann, ist ein gemeinsamer Salsa Tanzkurs. Dieser hebt sich noch einmal von dem Standardtanzprogramm ab, dauert auch nur ein paar Tanzstunden und wir wagen uns noch einmal in einen ganz anderen Stil.

Weihnachtsgeschenk_Frau_Freundin_Verpackt

Das war es nun auch mit meinem Beitrag zum Thema: „Weihnachtsgeschenke für die Liebste – ein paar Ideen #2“, ich hoffe ich konnte dir die ein oder andere Idee beziehungsweise Inspiration mit auf den Weg geben. Wenn du selbst noch hilfreiche Tipps oder Geschenkideen hast, dann ab in die Kommentare damit, die anderen Leser des Blogs und ich freuen uns darüber.

Copyright Foto: Hamed Masoumi – Dance me to the end of Love…

About Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.