Leben mit Stil – Essentials im Wohnzimmer eines Mannes

Im Alltag achten wir sehr darauf, wie wir uns kleiden und wie wir nach außen wirken. Ab und an geraten da die eigenen vier Wände ein wenig in Vergessenheit, dies möchte ich mit meiner neuen Serie Leben mit Stil verändern. In den einzelnen Beiträgen dieser Serie möchte ich dir ein wenig Inspiration für die Gestaltung deiner Wohnung liefern. Weiterhin empfehle ich verschiedene Möbel und Wohnaccessoires, welche mir persönlich sehr gut gefallen und ich so in unsere Wohnung integrieren würde. Beginnen möchte ich mit den Essentials im Wohnzimmer eines Mannes.

Trends für das Wohnzimmer eines modernen Mannes

Wenn man einen Raum einrichten möchte, sollte man sich natürlich Gedanken darüber machen, wie dieser aussehen und worauf man dabei achten sollte. So wird auch das Design, die Möbel und die Wohnaccessoires im Wohnzimmer durch Trends beeinflusst, welche sich beinahe jährlich verändern. Daher versuche ich mich daran die Wichtigsten für dich festzuhalten und eine Richtung zu geben, wie das eigene Wohnzimmer eingerichtet werden kann, ohne altmodisch zu wirken. Oder jedes neue Jahr auf einen anderen Trend aufzuspringen.

Wohnzimmeraccessoires_Möbel_Essentials_002

Bei der Einrichtung des Wohnzimmers sollte man darauf achten, dass man nicht nur eine Linie beibehält. Sprich, nicht nur Holzmöbel und Accessoires aus Holz oder nur Stücke aus einem bestimmten Stil sollten ihren Weg in den heimischen Wohnraum finden. Stilbrüche sind angesagt und lockern das Erscheinungsbild des Raumes auf. So lassen sich moderne, minimalistische Wohnungsstücke mit alten, verlebten Vintagestücken kombinieren.

Wenn wir schon bei Möbelstücken sind, sei erwähnt, dass man bei deren Auswahl nicht nur auf deren Erscheinungsbild, sondern auch auf deren Einsatzzweck achten sollte. Das heißt einzelne Stücke sollen nicht nur gut aussehen, sondern auch praktisch sein. Das beste Beispiel ist hier wahrscheinlich der Couchtisch, welcher zentral in fast jedem Wohnzimmer steht. Hier reicht schon die Integration einer Schublade aus, um weiteren Stauraum zu schaffen. Praktisch und gut aussehend kann so einfach sein!

Wohnzimmeraccessoires_Möbel_Essentials_003

Neben einem Couchtisch gehören in jedes Wohnzimmer noch Sitzgelegenheiten. Hier muss man sich nicht nur auf ein Sofa beschränken. Vielmehr bietet sich auch hier die Kombination verschiedener Stücke an. So würde ich beispielsweise ein einfaches, minimalistisches Zweisitzer-Sofa mit einem Sessel im Vintage-Look kombinieren. Wieder ein Stilbruch mehr in den eigenen vier Wänden, welcher nicht nur gut ausschaut, sondern auch noch äußerst bequem sein kann.

Bilder, Poster und Kunstwerke gehören einfach mit dazu, wenn man die Wohnung eines modernen Mannes betritt. Bei uns hängen beispielsweise gemalte Kunstwerke meiner Frau, von mir fotografierte Alltags- und Architekturaufnahmen sowie den ein oder anderen Kunstdruck. Man muss nicht zwingend alles davon unterbringen, aber das ein oder andere Kunstwerk sollte man schon an den Wänden hängen haben. Schaut einfach besser aus, als eine simple, weiße Wand.

Wohnzimmeraccessoires_Möbel_Essentials_004

Damit der Stil der eigenen Wohnung nicht verloren geht oder zu stark davon abgelenkt wird, solltest du darauf achten, dass Strom-, Netzwerk- sowie sonstige Kabel gut versteckt sind. Sei es nun, dass man diese hinter den Möbelstücken entlang führt, Kabelkanäle geschickt einsetzt oder diese in den Fußleisten entlang führt. Je weniger Kabel man im Alltag sieht, umso besser. Vermeiden lässt sich das natürlich nicht ganz, aber zumindest minimieren kann man deren Auftreten.

Als letzten Punkt in Sachen Style im eigenen Wohnzimmer möchte ich auf eine angemessene Beleuchtung verweisen. Damit ist allerdings nicht nur die Deckenbeleuchtung in Form von Strahlern oder eine Hängelampe gemeint, sondern auch die Möglichkeit das Wohnzimmer indirekt, gedimmt zu beleuchten. Das bedeutet, dass du bei der Auswahl deiner Beleuchtung darauf achten solltest, das Licht an die verschiedenen Situationen im Alltag anpassen zu können: Fernseh schauen, lesen, entspannen,…

Materialien und Farben im Wohnzimmer

Hier findet wohl tatsächlich jährlich ein Wechsel statt, wenn es darum geht sich auf eine angesagte Farbe beziehungsweise stylische Materialien festzulegen. Daher versuche ich erst gar nicht irgend einem Trend hinterher zu jagen. Für mich funktioniert ein minimalistischer, heller Stil perfekt. Daher dürfte dir ganz klar sein, dass die Wände natürlich weiß gestrichen sind. Möchte man dann doch Mal Akzente setzen, kann man sich an einer Wand austoben – Stilbruch – aber nicht im kompletten Wohnzimmer.

Wohnzimmeraccessoires_Möbel_Essentials_005

Bei den Materialien, welche Einzug in das heimische Wohnzimmer halten sollen, lege ich mich auf Holz fest. Damit machst du nichts falsch. Entweder schlicht und zurückhaltend für Regale oder grob und mächtig für einen eindrucksvollen Couchtisch. Grenzen setzt hier nur der eigene Geschmack. In Kombination mit Möbeln, welche beispielsweise Betonelemente aufweisen wirkt das Ganze sehr modern und weiß zu begeistern.

Für mich gilt also bei Materialien und Farben im Wohnzimmer weniger ist mehr. Natürlich kann und sollte man es auf den eigenen Geschmack abstimmen. Aber gerade deshalb möchte ich die „Basisausrichtung“ eher minimalistisch halten, um gegebenenfalls etwas hinzufügen zu können.

Möbel im Wohnzimmer eines Mannes – das schaut gut aus!

Invicta Interior 18819 Giant XL Couchtisch Sheesham 90 cm

Bei der Auswahl des Wohnzimmertischs habe ich darauf geachtet, dass dieser verschiedene Kriterien erfüllt. So soll dieser einerseits massiv sein, Stauraum bieten und schick ausschauen. All dies bietet der Invicta Interior Sheesham, bei diesem handelt es sich um einen Tisch aus Massivholz, welcher rustikal und mediterran daher kommt und sowohl auf dem Tisch, als auch auf der Ebene darunter großzügige Ablagefläche bietet.

Gefällt mir persönlich ganz gut der Style des Tischs, wer nicht unbedingt einen Wohnzimmertisch in Quadratform möchte, kann sich sicherlich für eine der entsprechenden Alternativen begeistern. In meinen Augen ein Stück, welches mit den Jahren nur noch ansehnlicher wird und kein Tisch, welcher nach bloßem Anschauen zusammenbricht. Weitere Informationen und Alternativen findest du hier.

Schlafsofa Pedro Schlafcouch Stoff dunkelgrau Schlaffunktion Sofa

Bei der Auswahl eines Sofas für das eigene Wohnzimmer habe ich mir ein wenig schwer getan, nicht weil es nichts Passendes am Markt gibt, im Gegenteil, die Auswahl ist zu groß. Daher möchte ich dir gleich zwei Varianten für die heimischen vier Wände vorstellen. Die erste wirkt ein wenig moderner, kühler und heller. Hier habe ich mich für das moderne und stylische Schlafsofa Pedro in grau entschieden. Welches bei Besuch von Freunden in Sekunden schnelle von Lounge Sofa zur Schlafgelegenheit umgebaut werden kann. Nähere Informationen zu Pedro findest du auf dieser Webseite.

B-famous 3-Sitzer Sofa Kuba Glanzleder braun

Den bereits angesprochenen Vintage-Style für das eigene Wohnzimmer spiegelt das 3-Sitzer Sofa Kuba in braunem Glanzleder von B-famous perfekt wider. Dieses kommt mit ledertypische Verarbeitung sowie zum Leder farblich passende Holzfüße daher. Was man nicht sieht, beim Sitzen allerdings definitiv spürt ist die Federkernpolsterung und die Wellenunterfederung.

Das Sofa aus der Serie Kuba besticht durch seine klassische Form und den hochwertigen Aufbau. Beim Bezug greift man auf hochwertiges Glanzkunstleder zurück, welches sehr angenehm im Griff und robust ist. In meinen Augen ist dieses Ledersofa der komplette Gegensatz zum modernen Schlafsofa Pedro. Für beide Sofas gibt es definitiv eine Daseinsberechtigung und jedes kann Blicke auf sich ziehen. Weitere Eindrücke und Meinungen zum Sofa findest du hier.

B-famous Relaxliege Mix 165 x 65 cm, Kunstleder-Microveloure, weiß-anthrazit

Da man(n) nicht nur eine Sitzgelegenheit sein eigen nennen sollte, habe ich mir noch diese Relaxliege als Ergänzung zum Sofa ausgesucht. Auf dieser Relaxliege von B-famous findet man die perfekte Liege-/ Sitzposition zum Surfen, Spielen, Lesen oder Fernsehen. Der Bezug ist ein sehr pflegeleichtes Mikrofaser, welches auf der Sitz/Liegefläche mit aufwendigen Einzügen verarbeitet wurde. Der Korpus selbst setzt auf robustes Kunstleder. Über das beiliegende Zierkissen im Zebra Look kann man streiten, muss aber auch nicht verwendet werden, oder? Varianten der Relaxliege findest du hier.

Wohnzimmer Lampe Leuchte Licht_001

In Sachen Beleuchtung konnte ich mich bei meiner Auswahl von interessanten Stücken für das eigene Wohnzimmer nicht entscheiden. Hier hat man wirklich die Qual der Wahl. Daher habe ich die sechs Lampen, welche mir am besten gefallen in zwei Collagen zusammengestellt. Direkt nach der zweiten Collage findest du Links zu den einzelnen Lampen aufgelistet. Mich würde noch interessieren, welche der sechs Lampen dir am besten gefällt?

Wohnzimmer Lampe Leuchte Licht_002

trendteam Sideboard Nussbaum-satin mit Absetzungen in dunkelbraun Touchwood

Ein wenig Stauraum benötigt man auch im Wohnzimmer, da kommt dieses schicke Sideboard in Nussbaum Satin mit Absetzungen in dunkelbraunem Touchwood genau richtig. Das Sideboard verfolgt einen aufgeräumten, minimalistischen Look, welcher zu überzeugen weiß. Insgesamt vier Schubkästen, zwei große Fächer mit Einlegeböden sowie dazugehörigen Holztüren bieten allerlei Möglichkeiten Dinge zu Verstauen. Schick schaut es dabei auch noch aus.

Wohnaccessoires im Wohnzimmer eines Mannes – Akzente setzen erlaubt

Carlo Milano Gläserner Standkamin mit Edelstahlkammer für Bio-Ethanol

Wer keinen fest verbauten Kamin sein Eigen nennen kann, der macht mit diesem gläsernen Kamin in modernen und edlem Design im eigenen Wohnzimmer nichts falsch. So spendet auch dieser eine angenehme Wärme und ist in der Handhabung wahrscheinlich um einiges umgänglicher als ein gewöhnlicher Kamin. Und um Abends in angenehmer Atmosphäre ein Glas Rotwein zu trinken reicht der gläserne Standkamin Carlo Milano allemal aus.

Möchte man Abends ins Bett gehen, einfach die Öffnung mit der mitgelieferten Löschhilfe schließen und schon kann man beruhigt einschlafen. Das im Inneren befindliche Bio-Ethanol bleibt Ihnen für den nächsten Gebrauch erhalten. Eindrücke und Erfahrungen bisheriger Besitzer findest du hier.

Shaggy Hochflor Langflor Teppich Sky

Gehört für mich auch einfach mit dazu, ein Teppich im Wohnzimmer. Bringt dieser doch ein wenig Gemütlichkeit und angenehme Wärme, zumindest für die Füße mit in den Raum. Dieser Langflor Teppich kommt in einem hellen beige Ton daher und bringt neben Gemütlichkeit, ein wenig Farbe in das eigene Wohnzimmer. Der Langflor Teppich schaut sehr bequem aus und würde sicherlich auch unserer Katze gut gefallen. Eine Auswahl weiterer Größen und Farben gibt es hier zu sehen.

Hey Sign Kaminholzkorb Filzkorb 5 mm in anthrazit

Wenn man(n) auf einen Gel-Kamin setzt benötigt man natürlich keinen Kaminholzkorb, außer aus Dekogründen. Hat man allerdings einen eigenen, fest verbauten Kamin dann kommt man an einem stylischen Kaminholzkorb nicht vorbei. Bisher kannte ich nur die klassischen, geflochtenen Holzkörbe, aber auch dieser Filzkorb scheint eine Alternative zu sein.

So stammt der Filz für den Hey Sign Kaminholzkorb aus Deutschland und besteht zu 100% aus reiner Wolle. Die Besonderheiten zeichnen sich wie folgt aus: In der rohen Schafswolle sind keine Planzenreste, die sogenannten Vegetabilien, zu finden. Diese werden bei der Herstellung in den Wasch- und Kaemmvorgängen entfernt. Weitere Farben und Varianten des Holzkorbs kannst du dir direkt hier anschauen.

Bold Bloc Design - Yellow Taxi New York City

Einen Farbtupfer an den eigenen Wänden sollte man immer unterbringen. Sei es in Form von eigenen Gemälden, Postern oder Kunstdrucken alles ist hier erlaubt. Entschieden habe ich mich daher exemplarisch für diesen Druck auf Leinwand. Dabei ist die Szene komplett in schwarz/weiß gehalten und lediglich das Taxi wird durch eine entsprechende Kolorierung in Szene gesetzt. Stylisch, oder?

Essentials im Wohnzimmer eines Mannes – ein Fazit

Persönlich denke ich, dass ich dir mit diesem Beitrag ein wenig Inspiration für die Gestaltung deines Wohnzimmers geben konnte. Neben angesagten Trends beziehungsweise wichtigen Punkten bei der Gestaltung des Zimmers, habe ich mich noch an der Auswahl von stylischen Möbeln und Wohnaccessoires versucht. Natürlich treffe ich hiermit nicht jeden Geschmack, aber vielleicht deinen?

About Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

5 Kommentare

  1. Mein Lampen-Favorit ist auf jeden Fall die Butlers Satelight Standleuchte!
    Mir gefällt die neue Serie „Leben mit Stil“, weiter so!

  2. der gläserne Standkamin Carlo Milano sieht echt toll aus. Wär eigentlich ein ideales Weihnachtsgeschenk (auch für mich selbst) 🙂 gibt es da vlt einen Link zu nem tollen Angebot weil es sieht recht teuer aus 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.