Jubiläum! 200 Ausgaben des Lifestyle Sonntag sind mittlerweile am Start. Seit Übernahme von Maenner-Style.de gibt es jede Woche pünktlich am Sonntag eine Auswahl an stylischen Kleidungsstücken, praktischen Accessoires sowie allerlei Dingen die zum Lifestyle eines modernen Manns passen. Für mich hat sich der Lifestyle Sonntag zu einem Archiv entwickelt, in dem beim Stöbern immer Mal wieder die ein oder andere Perle auftaucht. Wer weiß, vielleicht ist auch in der heutigen 200. Ausgabe eine solche dabei…

Mit freundlicher Unterstützung von Nokia // Werbung

Nokia scheint wohl mitbekommen zu haben, dass ich Sport mache und mich für Armbanduhren begeistere. Wie sonst hätte die Nokia Steel HR ihren Weg zu mir gefunden? So oder so begleitet mich dieser nun schon ein paar Tage am Handgelenk. Hinter der Nokia Steel HR verbirgt sich ein Tracker im analogen Design, welches stark minimalistische Ansätze aufweist. Dennoch gelingt es dem Tracker sowohl die Uhrzeit anzuzeigen, als auch dezent die tägliche Aktivität und Gesundheit im Auge zu behalten.

Kontinuierlich wird die Herzfrequenz während des Trainings gemessen, die durchschnittliche Herzfrequenz während des Tages und in der Nacht. Herzfrequenz, Aktivität und Schlafanalyse synchronisieren sich automatisch mit der kostenfreien Nokia Health Mate App, in der die Nutzer Ziele festlegen können, Trends verfolgen sowie Coaching von Experten erhalten.

Für mich habe ich beispielsweise 10.000 Schritte pro Tag eingestellt. Die Realität schaut leider anders aus. So musste ich schnell merken, dass ich mich mehr bewegen und nicht nur auf meinem Schreibtischstuhl ausharren sollte. Zumindest der Stehtisch beruhigt ein wenig mein Gewissen. Des weiteren kann man sich auf der HR Steel von Nokia Anrufe als auch SMS anzeigen lassen. Ganz praktisch, die Integration von Mails und WhatsApp wäre aber noch besser. Wer weiß eventuell folgt ja Mal ein Update. Mehr Informationen zum Fitness-Tracker im analogen Armbanduhren-Design findest du auf dieser Webseite.

Das Berliner Label Philosophysocks hat Mitte der Woche seine Crowdfunding-Kampagne auf Kickstarter gestartet. Die Socken von Philosophysocks kommen in Packungen von sieben Paaren daher. Jede Packung ist hierbei von einer bestimmten Linie des philosophischen Denkens inspiriert.

Mit den Philosophysocks möchte das Label auf lustige Art dem Ernst des Lebens begegnen. Zumindest regt es andere zum Nachdenken an, wenn diese „the best revenge is not to be like your enemy“ auf deinen Socken lesen.

Bei Ucon Acrobatics stehen jeher Funktionalität und einzigartiges Design im Vordergrund. Die Stealth Serie kommt dieses Jahr mit einer auffällig gelben Farblinie daher. Früher ehemals in purem Schwarz gehalten, leuchten die vier Taschenmodelle nun im Einklang mit der Sonne. Gefertigt werden diese aus recycelten PET-Flaschen und sind durch eine umweltfreundliche Silikonbeschichtung wasser- und schmutzabweisend. Schick und für den Sommer genau richtig, oder?

Die spanische Hotelgruppe Meliá Hotels International, hat in den weltweit 20 Häusern ihrer ursprünglich aus Deutschland stammenden INNSIDE by Meliá Marke mit INNSIDE Art Gallery ein neues Kunstkonzept etabliert. Ein relaxter Lifestyle und eine zeitgeistige Orientierung mit einem starken lokalen Touch sind Schlüsselattribute dieser Upscale-Marke mit ihrer kosmopolitischen Gästeklientel.

Künstler erhalten in den großzügigen Lobbys und Community Spaces der Hotels, die von internationalen Gästen und lokalen Kunstinteressierten frequentiert werden, aufmerksamkeitsstarke Ausstellungsmöglichkeiten. Hört sich gut an, Mal sehen, ob wir die Ausstellung bei unserem nächsten Besuch noch vorfinden werden.

© g-stockstudio/Shutterstock

Neben den bekannten Online-Shops stolpere ich ab und an auch über unbekannte Stores im Netz. Wobei ich mir bei Stores wie denen von Crämer&Co. nicht richtig erklären kann, warum mir diese noch nicht früher aufgefallen sind. Crämer&Co. besitzt nicht nur seine Online-Präsenz, sondern auch zwei Häuser in Nürnberg und Erlangen.

Besonders gut gefällt mir auf deren Webseite die Zusammenstellung ausgewählter Outfits. Als Kunde bekommt man somit nicht nur Inspiration geboten, sondern auch die Möglichkeit Stücke der einzelnen Looks direkt zu erwerben.

Mit der PRW-60 wird die neueste Ergänzung der Outdoor-Uhrenserie von PRO TREK präsentiert. Hierbei überzeugt der OutdoorProfi durch seine Hochleistungsfunktionen in einem neuen schlanken Design. Die PRW-60 nutzt die von CASIO entwickelte Sensortechnologie, um vielfältige Outdoor-Daten präzise zu messen. Über den Triple-Sensor liefert die Uhr genaueste Angaben zu Temperatur, Höhe und Druck.

Selbst Touren auf den höchsten Berg der Welt steckt die PRW-60 locker weg und zeigt die Höhe bis 10.000 m zuverlässig an. Dabei machen ihr auch Kälteeinbrüche bis -10 Grad Celsius nichts aus. Somit sollte die Uhr im Alltag auf jeden Fall geeignet sein, oder?

Am vergangenen Samstag ist die erste Auktion der sieben Levi’s® Trucker Jackets, die exklusiv und individuell von den Künstlern Gigi & Amando feat. Cptn. Clepto und Lotta Continua für Musiker wie Ed Sheeran, Clueso, Joy Denalane, Max Herre, Aloe Blacc und Milky Chance angefertigt wurden, gestartet. Mit dieser Auktion setzt die Marke Levi’s® ihre Partnerschaft mit der Organisation Viva con Agua fort und unterstützt zum Start von Viva con Agua California die erste Waterweek in Los Angeles.

Jedes Set besteht aus zwei Trucker Jackets, von denen, die eine speziell für den Künstler entworfen wurde, während die andere ein exaktes Duplikat darstellt, vom jeweiligen Künstler signiert wurde und zugunsten von Viva con Agua versteigert wird. Die Gecostumizde Milky Chance Trucker Jacket für Viva con Agua kann man derzeit noch auf eBay ersteigern.

Die Farbrange wählt Anerkjendt in diesem Sommer schlicht und bedacht, sodass unterschiedliche Gruppierungen entstehen, die problemlos miteinander kombiniert werden können. Enthalten sind Schwarz, dunkles und helles Blau, army-inspiriertes Grün, Gelb, ein softes Hellgrau und das sogenannte Fog, welches einen Mix aus Grau und Creme bildet. Die Grundlage für stylische Outfits sollte somit gelegt sein. Oder was meinst du?

Hinter Barsun Bademode verbergen sich drei spanische Unternehmer die eine neue Kollektion von maskuliner Bademode auf den Markt bringt. Innovative Designs treffen auf Stücke die auf eine ethische Art und Weise produziert werden, bei der die Produktion zu 100% kontrolliert und zu einem erschwinglichen Preis veräußert wird. Direkt über den eigenen Online-Shop vertreibt Barsun seine Produkte. Die erste Kollektion umfasst 16 Modelle – 8 Designs in jeweils zwei Farben – , die in verschiedenen Größen erhältlich sind.

ASKET erweitert dieses Frühjahr das eigene Sortiment um ein Denim Shirt. Damit setzt das Label auf ein neues, jedoch altbewährtes Material im eigenen Portfolio. Denim gilt als saisonunabhängiges und besonders langlebiges Gewebe. Somit fügt es sich hervorragend in die Philosophie der Brand ein, klassische und hochqualitative Essentials zu kreieren. Als ersten Denim Style lanciert ASKET das klassische Jeanshemd und schafft damit einen perfekten Allrounder für jede Gelegenheit.

Das kalifornische Streetwearlabel SUPRA Footwear hat zum Ende der Woche das neue Modell Titanium gelauncht. Damit bringt das Label einen Schuh auf den Markt, der den Athleisure-Trend mit Features aus dem Skateboarding kombiniert. Herausgekommen ist ein minimalistisches und zeitloses Design, das sich leicht kombinieren lässt und ganz nebenbei auch noch für einen guten Halt auf dem Board sorgt. Absoluter Blickfang wie ich finde.

BE PROUD ist das neue urbane Fashionlabel für jene, die Sinn für Eleganz besitzen und die Vorliebe zu qualitativ hochwertiger Streetwear teilen. Die Idee des Fashionlabels entstand auf einem Langstreckenflug Richtung Thailand. Das Label zeichnet sich durch pures Design, perfekte Schnitte, faire Produktion und besondere Materialien aus. Schaut schon irgendwie lässig aus…

Wenn Sie nicht gerade 3.750 Euro kosten würde, würde mich die „Scafograf GMT – The Black Sheep“ direkt zum Kauf verleiten. Sportlich, schwarz und limitiert: Wer es genießt, auch mal aus der Reihe zu tanzen, wird diese Armbanduhr besonders lieben. Wie schon der Name vermuten lässt, ist die neue, komplett schwarze, unkonventionelle Variante des Vorjahres-Erfolgsmodells „Scafograf GMT“ mit Drei-Zeitzonen-Anzeige vor allem jenen gewidmet, die es genießen, stets ihrer Persönlichkeit Ausdruck zu verleihen, auch wenn sie dabei mal gegen Konventionen verstoßen müssen. Der Mut zum Anderssein macht oft gerade den besonderen Charme aus. Schon schick, oder?

Anlässlich des Virgin Money London Marathon präsentiert New Balance die Favoritenmodelle Fresh Foam 1080, 890, sowie den 1500 in einer London Special Edition in einem besonderen Design mit charakteristischen Details. Zusätzlich überzeugen die drei Modelle durch ihre bewährten Funktionen. Die Außensohle des Fresh Foam 1080 macht die Kollektion zum absoluten Hingucker: Sie spiegelt die Karte des Virgin Money London Marathons wieder.

Gepostet von Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, string given in /kunden/401300_69250/webseiten/maennerstyle/wp-content/plugins/yikes-inc-easy-mailchimp-extender/public/classes/checkbox-integrations.php on line 121