Look of the Week #106

Der heutige Look of the Week kommt besonders lässig und leger daher. Darf durchaus auch Mal sein, gerade wenn es ganz deutlich dem Monatsende zugeht. Ist natürlich Geschmackssache, ob dieses Outfit einen anspricht. Persönlich bin ich aber der Meinung, dass es mit wenigen Anpassungen zu jedem Geschmack passen sollte. Falls du nicht ganz überzeugt bist, kannst du dir die anderen Outfits meiner Look of the Week Übersicht zu Gemüte führen.

Direkt ins Auge springt bei diesem Look of the Week die dunkle Bomberjacke von Alpha Industries Ma 1 – auch in diesem Jahr noch eines der Must-Have Kleidungsstücke. Wobei ich beim Blick in den Kleiderschrank feststellen muss, dass bei mir noch keine hängt. Sollte man ändern. Dank des schwarzen Farbtons und des ansonsten eher dezenten Erscheinungsbildes lässt sich die Jacke mit einer Vielzahl von anderen Kleidungsstücken kombinieren.

Darunter wird optimistischer weise ein gestreiftes T-Shirt von Farah getragen. Ein Label, welches äußerst interessante und vor allem gut geschnittene Kleidungsstücke an den Mann bringt. Selbst habe ich ein paar Hemden von Farah im Kleiderschrank und bin stets begeistert, wenn ich diese trage. Am auffälligsten dürfte beim Look of the Week #106 definitiv die Jeans von Hollister sein.

Ein starker Used-Look in Verbindung mit Ziernähten sowie aufgerissenen Stellen weiß aufzufallen. Durch den hellen Farbton bildet diese einen wunderbaren Kontrast zur dunklen Bomberjacke. Passend dazu gibt es ein Paar weiße High-Top Sneaker von Reebok. Diese setzen auf eine Kombination aus Schnürung und Klettverschluss. Äußerst stylisch und definitiv Mal etwas anderes als 0815 Sneaker.

Abgerundet wird das Outfit durch einen dunklen Rucksack von Ucon Acrobatics, welcher es erlaubt die Dinge des täglichen Lebens von A nach B zu bringen. In meinen Augen ein Look der zu polarisieren weiß, gerade die Jeans ist ein Blickfang. Wie gefällt dir der aktuelle Look of the Week? Bist du davon angetan? Die fünf Einzelstücke des heutigen Outfits gibt es direkt nach der Collage.

About Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.