Look of the Week #110

Ein rose Sweatshirt, vor einigen Jahren hätte man mir noch Geld dafür bieten müssen, dass ich ein solches Oberteil tragen würde. Wirklich. Aber Zeiten ändern sich, Geschmäcker auch und manche Farben wie rose, rosa und pink können mittlerweile auch von Männern getragen werden, ohne, dass man einen schiefen Blick riskiert. Ist an sich auch nichts Verwerfliches dabei eine solche Farbe zu tragen.

Mir hat vor allem der simple, cleane Look des Oberteils gefallen. Durch die Farbe des Sweatshirts riskiert man zwar einen Blick, aber es ist auch keine Farbe, welche sich dem Betrachter regelrecht aufdrängt. Im Zusammenspiel mit der steinfarbenen Chino von Your Turn harmoniert das Oberteil sehr gut, was sicherlich daran liegt, dass der gesamte Look eher zurückhaltend ist.

Unter dem Sweatshirt habe ich mich für ein schlichtes, weißes T-Shirt mit Rundhalsausschnitt entschieden. Empfiehlt sich sehr ein solches zu tragen und keines mit V-Ausschnitt. Sollte das T-Shirt nämlich unter dem Pullover hervorschauen, sieht es besser aus, wenn es ebenfalls einen runden Abschluss aufweist. Musste ich allerdings auch erst selbst lernen.

Bei den Schuhen gibt’s ein Paar graue Sneaker an die Füße, nicht aufdringlich, sehr dezent und daher eine wunderbare Ergänzung zum lässig, legeren Look. Wer möchte trägt dazu eine farblich passende Cap von Djinn’s. Diese greift in ihrem melierten Look sogar ein wenig das rose des Oberteils auf, sieht man allerdings nur, wenn man genau hinsieht,

Looks für die unterschiedlichsten Wetterbedingungen und Anlässe findest du auf dieser Look of the Week Übersichtsseite. Ansonsten folgt nun noch einmal der Look of the Week #110 in Gänze, gefolgt von Links zu den einzelnen Produkten. Was hältst du vom dieswöchigen Outfit?

About Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

Ein Kommentar

  1. Der Look sieht wunderbar leicht und lässig aus. Die Farbe des Sweatshirt ist doch die Männerfarbe schlechthin, sie ist nur in früheren Jahren sehr verballhornt worden. Für Mädchen rosa, für Jungs blau. Was für ein kleingeistiger Unsinn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.