LookoftheWeek038

Look of the Week #38

War das Outfit der vergangenen Woche noch eher Casual beziehungsweise Alltagstauglich ausgelegt, präsentiert sich der dieswöchige Look of the Week ein wenig feiner und auch gut für den Büroalltag tragbar. Der Look selbst beschränkt sich farblich auf unterschiedliche Braun- und Schwarztöne, welche meiner Meinung nach ganz gut miteinander harmonieren.

Das Highlight des Looks, ist in meinen Augen, der Kurzmantel von Pier One – passt einfach perfekt in den Herbst und den näher kommenden Winter. Kombiniert wird der Mantel mit einem der Trend-Kleidungsstücke des Winters 2015, dem Rollkragenpullover. Der Feinstrickrolli aus weicher Merinowolle kommt ebenfalls in einem schwarzen Farbton daher. Eine Farbe, welche sich bei der Anzughose fortsetzt.

Denn diese kommt ebenfalls in einem satten schwarz daher. Es lässt sich festhalten, dass die Kleidungsstücke des Looks selbst allesamt schwarz sind, lediglich Accessoires und Schuhe kommen in Braun daher. Hierdurch gibt sich ein interessanter Kontrast. Der das auf den ersten Blick triste Outfit auflockert.

Entschieden habe ich mich für Bugatti Schnürer und den dazu passenden Gürtel in einem eher dunkleren Cognacbraun. Da man seine Unterlagen, Pausenbrote und Co. auch irgendwie ins Geschäft bekommen muss, fiel die Wahl auf eine passende Umhängetasche, in diesem Fall von KIOMI, nicht schwer. Gefällt mir ganz gut der aktuelle Look of the Week und dir?

Nach der Collage der einzelnen Stücke findest du wie gewohnt die Links zu den einzelnen Elementen des Looks. Solltest du selbst einen gewissen Look bevorzugen, freue ich mich über eine Nachricht von dir. Natürlich kannst du auch gerne einen Blick auf die Look of the Week Übersichtsseite werfen und schauen, ob etwas passendes für dich dabei ist.

LookoftheWeek038

About Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

2 Kommentare

    • War tatsächlich eine ganze Zeit lang so, ist mittlerweile aber nicht mehr so. Eventuell sollte man es nicht ganz so stark darauf anlegen wie bei diesem Look, aber generell kann man es kombinieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.