You got Toasted Golden Toast (1)

You got TOASTED! – Morgenmuffel veräppeln und damit ins Kino kommen…

Dieser Artikel wurde gesponsert von Golden Toast

Montagabend, eigentlich ist es an der Zeit den nächsten Beitrag für Maenner-Style.de zu schreiben, aber irgendwie ist die Motivation zwischen Abendessen und Duschen gehen verloren gegangen. Die Zeit muss dennoch irgendwie totgeschlagen werden: Youtube, lautet hier meist das Zauberwort. Wieder einmal lasse ich mich in den Sog von Prank-Videos, DIY-Tutorials und Co. reinziehen.

You got Toasted Golden Toast (2)

Gerade Prank-Videos, in welchen die unterschiedlichsten Typen veräppelt werden und dann zu hören bekommen „You got pranked!“ haben es mir angetan. Da es eben doch immer wieder unterhaltsam ist, sich über Andere, die veräppelt werden lustig zu machen. Schadenfreude und so… Mit You got TOASTED! kann man nun selbst Teil eines solchen Videos werden und mit etwas Glück wird der eigene Clip dann noch im Kino ausgestrahlt. Wie das Ganze funktioniert erläutere ich dir nachfolgend.

You got TOASTED! – Streich spielen und ins Kino kommen

Golden Toast hat Mitte Februar dazu aufgerufen Mitbewohner, Freunde, Familienmitglieder, Bekannte oder den eigenen Kollegen morgens einen lustigen Streich zu spielen und diesen per Video aufzunehmen. Das aufgenommene Video kann dann bis zum 20.03.2016 auf der Aktionsseite von You got TOASTED! hochgeladen werden.

You got Toasted Golden Toast (4)

Alle hochgeladenen und zugelassenen Videos werden auf dem offiziellen Golden Toast YouTube-Channel zu sehen sein. Findest du am 20.03. deinen eigenen Clip unter den fünf meistgeklickten Videos, erhältst du eine Philips Wake Up Light HF 3505/01. Damit solltest du zumindest am Morgen keine Probleme mehr haben aus dem Bett zu kommen. Alternativ kannst du diese als Versöhnungsgeschenk auch deinem „toasted“ Mitbewohner, Kumpel oder Kollegen zukommen lassen. Quasi, um die Wogen wieder zu glätten.

Was aber noch genialer als die Wake Up Light ist, ist die Tatsache, dass der beste, von einer Jury ausgewählte Clip, als Teil eines Golden Toast Kino-Spots in die Stadt des Gewinners auf die ganz große Leinwand kommt. Natürlich sollte man dies schon im Hinterkopf behalten, wenn man die Liebsten prankt. Denn zumindest wenn ich von mir ausgehe, freut sich meine Frau sicherlich nicht, wenn sie unvorteilhaft im Kino im Rahmen eines großen Spots präsentiert wird. Dann doch lieber die Kollegen veräppeln…

You got Toasted Golden Toast (3)

Hilfe, ich habe gar keine Idee, um meinen Lieblingsmorgenmuffel zu veräppeln…

Hat man sich sein Opfer Hauptdarsteller für seinen You got TOASTED! Clip herausgesucht, gilt es sich Gedanken über den Streich zu machen, welchen man diesem spielen möchte. Hier hat man nun zwei Möglichkeit: selbst kreativ werden oder von der Golden Toast WG inspirieren lassen. Hinter dieser verbirgt sich Nona, Danny und Toby, welche sich beim morgendlichen Frühstück gegenseitig Streiche spielen.

You got Toasted Golden Toast (5)

Meiner Meinung nach die beste Inspiration, wenn es darum geht, einen Streich auszuarbeiten beziehungsweise zu planen. Die Videos der Drei laufen seit dem 15.02.2016 auf dem Golden Toast YouTube-Channel und sind auch auf der Golden Toast Facebook-Fanpage zu finden. Denn ersten Clip habe ich nachfolgend für dich eingebunden.

Dieser Artikel wurde gesponsert von Golden Toast

About Sebastian

Ich schreibe hier regelmäßig über Mode & Lifestyle. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich darüber freuen, wenn du ihm, trotz des Social-Network-Dschungels ein "Gefällt mir" geben würdest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.